Wie können die Bürger in Dänemark ihre Spendenbereitschaft bekunden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist vom Lehrer leider extra kompliziert gestellt: 

Wie wird die Organspende in Dänemark geregelt?

Es gilt eine Zustimmungsregelung, die bei fehlender Zustimmung des
Spenders zu Lebzeiten es den Verwandten erlaubt, eine Entscheidung in
lieu zu treffen.
Seit 1990 kann man zu Lebzeiten die Zustimmung eigene Organe post mortem zu spenden im Dänischen Organspenderregister eintragen, wobei seit 2000 verschiedene Arten der Zustimmung beziehungsweise Ablehnung registriert werden können.
Lediglich 7 % der zumeist sich online Registrierenden lehnen dabei eine Organspende grundsätzlich ab. aus:https://de.wikipedia.org/wiki/Organspende#D.C3.A4nemark

Gut ist auch der Vergleich zum deutschen Recht der Entscheidungslösung - sehr ähnlich: vgl europäische Unterschiede https://www.organspende-info.de/sites/all/files/files/Gesetzliche%20Regelungen%20in%20Europa.pdf

Und, konnte ich dir weiterhelfen?

Gruß seniorix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Burak36xx
06.03.2017, 22:06

ich danke sir sehr du hast mir echt sehr weitergeholfen :) vielen dank

0

Genau so wie dies alle anderen Menschen auf der Welt tun können: indem sie spenden.

Kommt Dir die Frage nicht selbst recht unsinnig vor ?

Ersetze mal Dänemark durch Thailand oder Namibia. Was ändert dies an einer möglichen Antwort ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Burak36xx
06.03.2017, 21:10

Ich hab die Aufgabe so von meinem Lehrer bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?