Wie können Astronauten bei einem Raumflug die Erde im dunklen Weltall sehen?

11 Antworten

Lichtquellen gibt es massenhaft, da ja die Hälfte der Erde von der Sonne angestrahlt wird, z.B. Und es vom Orbit aus jede Menge Reflexionen gibt?
Und das Weltall ist ja aus der Entfernung noch nicht die unendliche Weite....

Genauso wie Du von der Erde aus den Mond nachts im dunklen Weltall siehst, wenn er gerade von der Sonne angestrahlt wird. Deine Taschenlampe ist dabei nicht hilfreich!

Sonnenlich trifft die Erde und diese reflektiert oder bricht es, wodurch die Erde für Raumfahrer zu sehen ist...

Genau so, wie wir nachts den Mond im dunklen Himmel sehen:

Die Erde reflektiert das Sonnenlicht.

Was möchtest Du wissen?