Wie kocht man Taschenwärmer richtig?

5 Antworten

Einfach in einen Topf mit kochendem Wasser legen und so lange kochen lassen, bis der "Inhalt" wieder klar aussieht... dauert so etwa 10 Minuten.

Wenn du die Taschenwärmer wieder Flüssig haben möchtest, musst du sie so lange im Wasserbad kochen bis sie wieder Flüssig sind

Zusätzlich kannst du sie in einen Waschlappen tun - dann verformen sich die Ränder nicht so stark, weil sie den heißen Rand des Topfes nicht berühren :D

Taschenwärmer in die mikrowelle packen?

Hey, ich hab schon mehr mals gelesen das man die Taschenwärmer mit den Metall Plätchen NICHT in die mikrowelle legen soll sondern im Wasserkocher Kochen. Da wir gerade am umziehen sind haben wir keinen Hert der funktioniert. Kann ich die auch so erhitzen: Schüssel mit wasser füllen , Taschenwärmer rein , mikrowelle. Oder kann ich die auch anders erwärmen?

...zur Frage

Taschenwärmer kristallisieren?

Mein neuer Taschenwärmer funktioniert nicht...

ich habe ihn flüssig gekauft und da hat es nicht funktioniert

Also hab ich ihn nochmal erhitzt (wie auf der Verpackung 10min in kochendem Wasser) aber wenn ich das Metallplättchen knicke passiert nichts

ich dachte dass der Druck Vll nicht genug ist und hab es mal etwas rumgeworfen (konnte mich erinnern dass das früher manchmal geholfen hat)

Direkt nach dem ,,kochen“ war die Flüssigkeit ganz durchsichtig aber jetzt ist sie ein kleines bisschen milchig

hat jemand einen Trick wie ich das aktivieren kann?

...zur Frage

Taschenwärmer kaputt oder nicht?

also ich mache meine knick-Taschenwärmer halt ganz normal an un knicke dieses ding da drinne ein mal dann so abends koche ich meinen Taschenwärmer so 8-10 minuten ich hole sie raus und lege sie auf meinen tisch nichts berührt meinen Taschenwärmer und wen ich wieder so nach 20 Minuten auf den Taschenwärmer gucke IST ER DAN HART also wie bekomme ich das hin das er flüssig bleibt ?

...zur Frage

Wo kann ich Taschenwärmer kaufen?

Frage ist schon in der Überschrift. Bitte keine Internetseiten! Und wie viel kostet ein Taschenwärmer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?