Wie kocht man eine vegetarische Gemüsesuppe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für den kräftigen Geschmack eine Zwiebel in Öl anschmoren. Dann das geschnippelte Gemüse drauf, mit Wasser auffüllen und gar dünsten. Salzen und pfeffern. Abschmecken, ob man noch andere Gewürze mitkochen will wie ein Lorbeerblatt oder in eine ganz andere Richtung mit italienischen Kräutern. Am Schluss eine Handvoll gehackte Petersilie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst mal besorgst Du Dir Suppengemüse (Sellerie, Lauch, Steckrübe, Möhren) und zerkochst das bis zur Unkenntlichkeit. Im nächsten Schritt zerkleinerst Du frisches Gemüse Deiner Wahl und dünstest dieses bissfest in Deiner Brühe. Würzen nach Belieben: Salz, Pfeffer, Lorbeer und frische, gehackte Kräuter vor dem Anrichten.

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemüse anschwitzen (Zwiebel, Sellerie, Knoblauch, Karotten) und Gemüsebrühe dazu und während sie kocht kannst du noch würzen und Gemüse dazu tun wenn du willst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?