wie kocht man am besten Eier?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Dauer des Eierkochens wird hauptsächlich durch die Wärmeleitung der Eier selbst bestimmt, wie lange es dauert, bis die Hitze zum Kern vordringt.

Dabei ist es egal, wieviele Eier gleichzeitig gekocht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das bloss nicht: Das "arme Gerät" wird ja deutlich mit dem Eierkochen UNTERFORDERT, bekommt Depressionen und verstirbt daran. Nach dem was die Werbung über das Ding sagt, kann der Apparat ein Fünfgängemenü auf einen Schlag zubereiten. Ich "forsche" nun schon seit Monaten nach dem SINN des Gerätes und komme einfach nicht dahinter, was "normale Menschen" dazu veranlassen kann, sich sowas zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist völlig egal, wie viele du kochst, das dauert immer gleich lang.

Wie du die Eier kochen musst, steht im Grundkochbuch und ist auch auf dem Chip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe einfach auf Menü - Rezepte - A Z - und dann auf "Eier gekocht". Da ist das genau beschrieben. Klappt wunderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm nen kleine Topf, Wasser aufkochen, Eier rein, 4 Minuten warten = weiche Eier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sotnu
21.10.2016, 21:02

Nach 4 Minuten sind sie aber mehr als weich. Ausser vlt. du nimmst Wachteleier.

1

Naja, ich kenne den nicht, aber ic hwürde sagen mit der Pfanne gehts...

Kaltes Wasser in die Pfanne, Eier rein, Platte voll aufdrehen, Deckel drauf, warten bis es Kocht, Platte abstellen, Deckel Drauf lassen, Zeit messen.

Jenachdem wie man es gerne hat 6-8 Minuten und je nach Eiergrösse.

(Eier mit Wasser bis zu ca. 3/4 bedecken.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webya
21.10.2016, 21:26

Geht im TM aber besser. Eier in den TM, Wasser hinein und anschalten. Nach 10 - 13 Minuten sind die Eier - entsprechend dem Wunsch -fertig.

1

Was möchtest Du wissen?