Wie klingt der Name eurer Meinung nach?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir fällt dabei sofort das Instrument ein - das ich mit einer fülligen, mächtigen Frau verbinde oder dem tiefen Ton aus dem Körper eines behäbigen Mannes... - also sowohl etwas Weibliches als auch Männliches....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen ähnlichen türkischen Vornamen, "Tugba". Und da dieser weiblich ist, würde ich bei Tuba wohl auch auf ein Mädchen tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt schon, dass "Tuba" ein Musikinstrument ist.  Übrigens heißt es "die" Tuba und ist somit weiblich.

Willst Du Dein Kind wirklich so nennen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit verbinde ich das Instrument, Zahnpasta und eine korpulente, haarige monobrauen Türkin, die ich aus der Schule kannte und so ähnlich hieß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuurie
15.11.2016, 15:18

Also wenn es kein Gegenstand ist, klingt es für mich weiblich (um deine Frage zu beantworten).

0

Grauenhaft, egal für welches Geschlecht! Nichtmal mein Tier würde ich so nennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann denke ich an das Blasinstrument!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach einem dicken Blasinstrument.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da denkt doch jeder an das Blasinstrument.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?