Wie klingen diese Tattoo-Sprüche und welcher ist schöner? Klingen sie grammatikalisch richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein einziger Tipp an dich ... lass dir kein Tattoo stechen! Wenn ich schon lese "andere Vorschläge" dann bist du dir noch ziemlich unsicher was das Tattoo angeht und hast noch keine klare Vorstellung davon. Du solltest dir zu 100% sicher sein was du haben willst und wie es aussehen / sich anhören soll! Das Tattoo ist für DICH und niemand anderen, dir muss es gefallen! Lass dir da von keinem anderen Tipps oder Vorschläge geben! Such dir was aus bei dem du wirklich sicher bist das du es haben willst und lasse das gegenfalls grammatikalisch korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drag123
10.03.2014, 15:04

Danke für die schnelle Antwort! Was das Tattoo angeht, wir sind uns ganz sicher, dass wir uns eins stechen lassen und das schon seit langem. Den Spruch finden wir perfekt, wir sind dennoch auf der Suche, und bevor wir uns nicht 100%ig sicher sind, wie es aussehen soll, wird auf keinen Fall gestochen. :-)

0

Ich sags immer wieder: wenn man fremde Leute fragen muss, was man sich als Tattoo stechen lassen könnte, kommt es nicht von Herzen und man bereut es sicher irgendwann.

Ich bin ein riesen Tattoo-Fan, aber leider sind Tattoos grade ein Hype und jeder versucht irgendeinen Grund zu finden um sich etwas stechen zu lassen.

Also lass es, bis du etwas hast, wo du dir denkst "DAS ist es! Das und nichts anderes!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A sister is a promise from god that you will have a best friend forever

So finde ich es am Besten. Ausgeschrieben und ohne Satzzeichen.

und best friend, anstatt nur friend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?