Wie kann man ein Kind in Hochzeit mit einbeziehen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lasst Sie auch das Ringkissen zum Altar bringen, das macht besonders stolz.

Auch könnte die Kleine ihre Mutter in die Kirche führen und an den Bräutigam übergeben. Du als Ideengeberin könntest dann den Übergabetext sprechen. Beispiel für Text: Du (Name des Bräutigams) hast schon lange Ja zu meiner Mama gesagt. Ich liebe sie, wei Du sie lieben sollst. Heute, wolen wir alle hören wie du laut "JA" zu ihr sagst. Oder: Ich habe meine Mama gern ! Heute gebe ich sie an Dich weiter, damit Du sie ein Leben lang gern hast. Sei schön lieb zu ihr.

Was ein Kitsch. Der arme Mann.

0

ich wäre auch dafür, dass sie das ringkissen nach vorne trägt. das ist doch wirklich niedlich. persönlicher wirds auch, wenn das ringkissen selbst genäht ist, dann könnte man auch je nach gestaltung zB die initialien des kindes mit einsticken.

das mit den fürbitten finde ich eigtl auch ganz gut, aber dafür ist sie noch etwas klein. stattdessen könntest du mit ihr ein geschenk für ihre eltern machen, zB etwas basteln, oder malen. oder etwas gestalten, zB die erste seite des gästebuchs. oder sowas in der art.

Blumenmädchen reicht mE. Es gibt auch Gäste, die allzugroße Kindervernarrtheit nervt und denen die Kinder anderer Leute egal sind, sodass sie die Darbietungen nur mit einem gequält höflichen Lächeln über sich ergehen lassen.

Es soll ja kein Stundenlanges Theaterstück sein oder so zudem sind bei der Feiern erstmal nur Familienmitglieder da, der Rest kommt erst später Abends und da soll das nicht stattfinden.

0

dann dürfen diese leute nicht auf eine hochzeit, von einem brautpaar was ein kind hat, gehen. auf allen hochzeiten wo ich war, und wo das brautpaar ein kleines kind hatte, wurde dieses miteinbezogen. und wieso auch nicht, wegsperren kann man das kind schlecht ;-)

0

Zuhörer einbeziehen?

Hallo, ich muss ein Vortrag über Christentum halten. Wie kann ich die Zuhörer einbeziehen?Leider darf ich nicht nur Fragen stellen

...zur Frage

Was ist das Kind eines Onkels/einer Tante und einem Neffen/Nichte, die geheiratet haben und Sex hatten für sie?

Wenn ein Neffe/Nichte seine/n Tante/Onkel geheiratet hat und mit ihr/ihm ein Kind zeugt, was ist das gezeugte Kind, dann für den Onkel/Tante und für den Neffen/Nichte?

...zur Frage

Suche Gute Musik für ein Hochzeit Video

Hey , Ich suche ein Gutes Lied/er für ein Video in dem ich Hochzeitsbilder und Videos zusammenschneide als geschenk für meine Tante und Onkel. danke :)

...zur Frage

Würdet ihr einen Jungen das Blumenmädchen bei Hochzeit machen lassen?

Hallo Gemeinde, Ich weiß grad nicht wirklich, was ich machen soll und würde gerne ein paar Meinungen dazu haben. Folgende Situation, meine Schwester heiratet in 2 Wochen, alles ist vorbereitet, die Vorfreude sehr groß, meine Schwester kann es kaum erwarten und wünscht sich natürlich eine perfekte Hochzeit. Sie wird ein wunderschönes weißes Brautkleid tragen und der Bräutigan einen feschen hellblauen Anzug. Vor dem Brautpaar sollen die 2 6 und 8 Jährigen Mädchen meiner anderen Schwester laufen und Blumen streuen, für sie wurden schöne weiße knielange Kleider besorgt, dazu werden sie eine hellblaue Strumpfhose und schwarze Ballerinas tragen, das Haar wird mit einen Blumenkranz geschmückt. Die Kleidung für das Brautpaar und die Blumenmädchen wurde extra angefertigt und farblich angepasst. Alles ist geplant, vorbereitet und besorgt. Doch jetzt hatte das Ältere der Mädchen einen Unfall und liegt mit einen gebrochenen Bein im Krankenhaus, bis zur Hochzeit könnte sie zwar wieder draußen sein, aber als Blumenmädchen laufen wird nicht möglich sein. Weil jetzt 2 Kleider mit Zubehör angeschaft sind und nur 1 Mädchen da ist und auch kein weiteres mehr da wäre, das in Frage kommt. Da meine Schwester sich auch unbedingt 2 Blumenmädchen wünscht, kam sie auf die Idee, dass mein Junge, der auch 8 Jahre ist, als Ersatz einspringen soll. Er wäre der Einzige, dem das Kleid passen würde. Erst über die Idee erschrocken denke ich inzwischen drüber nach, sie würde es sich so sehr wünschen, einerseits würde ich ihr den Gefallen auch gerne tun, anderseits weiß ich nicht. Ich grübel jetzt ständig nach, was ich machen soll. Der Junge würde sicherlich sehr hübsch in dem Kleid aussehen, wenn auch sehr ungewohnt, es wäre ja auch nur für den einen Tag. Meinen Sohn fragte ich schon ob er mit Blumen streuen würde, er sagte ja und es würde ihn freuen, allerdings habe ich ihm noch nicht gesagt, dass er das Kleid angezogen bekommt, aber ich denke das würde ich schon hinbekommen, wenn ich es ihn erkläre. Von unserer Familienseite her wisssen die Idee schon einige und die Meinungen sind verschieden, aber nicht total ablehnend. Von der Familie des Bräutigans kommen welche, die wir noch gar nicht weiter kennen, die würden erstmal gar nicht merken, dass das eigentlich ein Junge ist, leider kommen die Kinder was von da kommen alle auch nicht in Frage, die würden auch nicht wissen das im Blumenmädchen mein Junge steckt, von daher dürften auch keine dummen Sprüche kommen. Meine Frage nun, was ihr tun würdet, die Schwester traurig und entäuscht bei ihrer Hochzeit sehen oder ihren Wunsch erfüllen und sie glücklich machen?

...zur Frage

Wann übergebe ich das Geschenk? der richtige Zeitpunkt.

Heute bin ich zu einer Hochzeit eingeladen. Die Trauung findet heute Vormittag um 11:00h statt. und zu um 18:00h geht die Feier los.

Die Frage: " übergebe ich das Geschenk heute morgen beim Sektempfang, oder am Abend wenn die Feier startet. ?

In der Zeit dazwischen sehe ich das Brautpaar nicht.

...zur Frage

Was meint ihr zu einer Hochzeitseinladung ohne Kinder?

Wir sind bald auf einer Hochzeit eingeladen. Also, erst Standesamt dann Hochzeitsfeier. Wie ich nun erfahren habe, möchte das Brautpaar eine " Kinderfreie Trauung".

Im Klartext: Wir möchten bitte unsere Kinder 8- und 11-jährigen Kinder nicht mit zur Trauung mitbringen, zur Feier können sie dann mit.

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?