Wie bekomme ich Ketchup flecken aus meinem weißem Sommerkleid heraus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe Betty,
na das ist ja ärgerlich – Ketchup gerade auf ein weißes Kleid! Aber damit es kein Ärgernis bleibt, haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps für dich.

Am besten du legst dein weißes Kleid ein: in Wasser gemischt mit Fleckensalz. Das Kleid aber bitte erst in diese Lösung einlegen, wenn das Pulver aufgelöst ist. Danach: 24 Stunden bzw. über Nacht einweichen lassen.

Im Anschluss solltest du die Ketchupflecken noch mit einer Gallseifen Flecken-Bürste behandeln (http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/mit-gallseife/gallseife-flecken-buerste/?L=0), damit letzte Flecken mit Gallseife und Bürstenmechanik rausbürstet werden könne.
Anschließend wie gewohnt waschen. Es gilt immer: Flecken bitte VOR einem Waschgang entfernen, damit diese nicht möglicherweise im Textil fixiert werden.

Sollten noch Fleckenspuren zu sehen sein (was selten der Fall ist), dann handelt es sich um Beta-Karotin-Flecken. Diese verschwinden durch den UV-Anteil am Tageslicht von selbst, d.h. nicht im Keller oder Trockner trocknen, sondern im hellen Tageslicht (z.B. im Wohnzimmer oder im Schatten draußen).

Vielleicht helfen dir unsere Tipps ja weiter, wir würden uns freuen, wenn dein Kleid wieder weiß erstrahlen kann!

Herzliche Grüße und alles Gute!

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gallseife bekommst du s raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atsche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?