Wie kauft man große unternehmen auf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kurz dazu: ALDI Nord gehörtder Markus Stiftung

Das ist ja gerade die Herausferderung eines Unternehmers grundsätzlich Gewinne zu erwirtschaften. Dies geschiet allerdings nicht automatisch, nur weil man ein Unternehmen kauft. Der Besitz eines Unternehmens als solches ist erst einmal nicht viel wert.

Es geht darum was das Unternehmen macht, wer es leitet und welche Ideen dahinter stehen. Erst dann kann ein Unternehmen Gewinne erwirtschaften. Wenn es nur um eine reine "Geldanlage" geht, dann muss man dafür kein Unternehmen kaufen. In solchen Fällen wären Anteile an einem Unternehmen interessanter, wo bereits erfahrene Menschen für mögliche Gewinne wirtschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raabtt
11.03.2016, 18:22

Kann man auch Fernsehsender  kaufen ?

Bzw unternehmen wie Mercedes  Benz  oder andere  

Wenn man kleingelt hat ?

0

Hallo Raabtt, du kannst z.B. mit Aktien Anteile an einem Unternehmen erwerben. Damit eine GmbH dir gehört, musst du alle Anteile von den anderen Gesellschaftern aufkaufen. Du kannst aber auch eine Firma von einer Person übernehmen, etwa einen Handwerksbetrieb.

Ob es sich lohnt hängt ganz davon was du damit vor hast. Schließlich muss ja jemand dafür sorgaen, dass das Unternehmen weiterhin erfolgreich läuft und Gewinne erwirtschaftet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Kauf von sehr großen Unternehmen bis Du im Bereich von hunderten von Millionen, wenn nicht Milliarden.

In solchen Übernahmeschlachten habe sich schon Konzerne blutige Nasen geholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?