Wie kauft man genau Aktien?

7 Antworten

Wie kauft man eigentlich Aktien

Mit einem Depot und einem Verrechnungskonto welches ausreichend gedeckt ist um die Aktien und die Transaktionskosten zu schultern.

wodran sieht man wie viele aktien eine Firma hat ?

Bilanz und Geschäftsbericht. Dort wo du dein Depot hast, wirst du auch Informationen über die Firma bekommen.

MUSS man Aktien verkaufen wenn jemand drauf "bietet"

Musst du dein Auto verkaufen wenn jemand einen Zettel dran hängt?

oder was ist wenn man seine Aktien nicht los wird ?

Tja das passiert selten, aber dann steht am Ende ggf. mit nichts da.

Vielleicht mal auf YouTube in den Aktien mit Kopf Kanal schauen?

Für Aktien gibt es sogenannte Handelsplätze (Börsen).

An diesen Handelsplätzen werden Aktien zum Verkauf gestellt oder als Kaufgesuch eingegeben.

Grundätzlich erfolgt der Aktienhandel über das Portal der Depotführenden Bank, die die im Portal eingegebenen Daten an den gewählten Handelsplatz weitergibt.

Angebot und Nachfrage bestimmen beim Handelsplatz den Preis einer Aktie.

Selbstverständlich kann es unter bestimmten Bedingungen vorkommen, dass kein Handel zustande kommt, sei es dass kein Angebot oder auch Nachfrage vorliegt.

Bei umsatzstarken Aktien ist dieses Szenario sehr unwahrscheinlich.

Bei exotischen Werten kommt das mal schon eher vor.

Eine Informationsquelle über Aktien sind diverse Börsenportale wie z. B. www.finanztreff.de , anhand derer man Aktien im Vorfeld bewerten kann.

Günter

Man eröffnet ein Depot bei einem Onlinebroker, z.B. IngDiba, Cortal Consors, Flatex, und viele mehr. 

Zu diesem Depot gehört ein Verrechnungskonto. Auf dieses Konto zahlt man Geld ein. Erst dann kann man Aktien kaufen. Das macht man über so eine Kaufmaske, die man ausfüllen muss. Da steht dann, welche Aktien man kauft (die haben alle eine 6-stellige WKN, die man eingibt), und wie viele davon. 

Du verkaufst die Aktien dann wieder, wenn du das möchtest, und nicht vorher. Wenn du magst, kannst du sie auch jahrelang behalten.

Besuch doch mal einen Börsentag und hör dir ein paar Vorträge an. Diese Börsentage gibt es immer wieder einmal, in ganz Deutschland - einfach googeln, wann bei  dir einer ist. (Im März in Düsseldorf und dann in München; Anfang April ist die Invest in Stuttgart.)

Also ich empfehle Interactive Brokers, du kannst an jeder Blrse handeln und die Gebühren kosten immer nur zwischen 1 und 3€.

0

Werden die Rheinmetall und Airbus Defence Aktien steigen wenn der Krieg in Nahen Osten wirklich los geht?

Soll ich bevor der Krieg im Nahen Osten ausbricht viele Rheinmetall Aktien kaufen?

Weil jedes Land ausrüstung und waffen von rheinmetall kauft!

...zur Frage

Können Unternehmen mit Aktien "unendlich" Anteile vergeben?

Das Unternehmen ist also ein ganzes, 100%, und durch Aktien werden Anteile dieses Unternehmen verkauft. Aber haben Unternehmen eigentlich die Macht/Möglichkeit/Befugnis dazu, immer mehr Aktien zu verkaufen, und somit: Die Anzahl der Anteile zu steigern, gleichzeitig jedoch die Größe aller einzelnen Anteile (Eben sogar der bereits verkauften) zu verkleinern? Das wäre doch eigentlich total unlogisch und unfair, praktisch betrügerisch, oder nicht?

Es wäre sogar unter gegebenen Voraussetzungen dann möglich, dass der/die Besitzer der Mehrheit selbiges für immer (oder lange Zeit) bleiben, indem sie immer mehr Aktien an verschiedene Leute verkaufen und somit den Großteil des Unternehmens behalten.(komplizierter Gedanke)

Jedenfalls wäre, falls es nicht so wäre, irgendwann doch kein Anteil der Firma mehr zu verkaufen, oder? Von 100% werden immer mehr Prozente durch Aktien verkauft, wodurch sich der Anteil der Unternehmensführung immer senkt, aber sie würden doch niemals unter mehr als 50% gehen, da es sonst möglich wäre, dass eine andere Partei alle Aktien kauft und somit das Unternehmen übernähme - also gäbe es irgendwann rine Grenze der zu verkaufenden Aktien? Ich bin gerade etwas verwirrt durch all die Fragen, klärt mich bitte auf... Danke sehr

...zur Frage

Aktienbesitzer verkauft Aktien und kauft sofort wieder gleiche Aktien

Ich habe Aktien eine Kandischen Firma und jetzt schon mehrmals festgestellt dass eine Firma Aktien verkauft ( mit zb 5 % Minus ) und die gleiche Menge dann wieder sozusagen "von sich selbst " kauft ..bei größeren Verkäufen ist der Effekt dass der Kurs der Aktie fällt - Kann es sein dass dies der beabsichtigte Effekt einer solchen Transaktion ist ?

...zur Frage

Die Anzahl der Aktien vermehren?

Gehen wir mal davon aus es existiert eine Firma. Diese Firma hat einen Wert von 100.000.000 Euro. Der Besitzer dieser Firma will expandieren und geht somit mit dieser Firma an die Börse. Er teilt seine Firma in 100 Aktien auf, daher ist jede Aktie 1.000.000 Euro wert. Da er die Kontrolle über die Firma behalten will behält er 51% der Aktien, als genau 51 Aktien. Daraus resultiert das 49 Aktien an der Börse verkauft werden. Insgesamt für einen Preis von 49.000.000 Euro, die der Besitzer der Firma enthält. So er ist expandiert macht weiterhin gut Gewinn und seine Firma läuft sehr gut. Doch er will seinen Konzern weiter ausbauen, vielleicht sogar andere Firmen aufkaufen und auf anderen Kontinenten präsent sein. Daher würde er sehr gerne weiter Aktien verkaufen. Aber wenn er mehr Aktien verkauft, dann würde er selbst die Kontrolle über seine Firma verlieren. Daher fragt er sich kann er vielleicht seine Firma nocheinmal in mehr Aktien aufteilen und dann wieder alles verkaufen bis er 51% hat?

Und genau das ist meine Frage geht das? Kann ein Konzern quasi irgendwann noch mehr neue Aktien erschaffen und diese dann an der Börse verkaufen? Wie funktioniert das aber? Und wie sieht das mit den momentanen Aktieninhabern aus? etc.?

...zur Frage

Verkauf von Artikel unter 2 Firmen?

Hallo

gehen wir mal von der Situation aus dass eine Person A 2 Firmen hat.

Firma A in Deutschland und Firma B in Frankreich.

In Deutschland kauft diese Firma z.B Regale bei einem Großhändler ein mit 10% Rabatt und in Frankreich bekommt er diesen Rabatt nicht.

Kann diese Person jetzt hingehen und Regal mit 10% Rabatt einkaufen und diese an seine Firma in Frankreich mit z.B nur 5% Rabatt weiter verkaufen somit würde er bei seinem Verkauf nach Frankreich pro Regal 5% Gewinn haben.Laut §19 handelt es sich ja hier um eine Inner gemeinschaftliche Lieferung und ist somit auch Umsatz steuerfrei.


Ich bedanke mich schon mal im voraus

...zur Frage

Wenn man 50,1 % Aktien von einer Firma kauft , gehört ihm die dann oder wie ist dann die Situation?

Mahlzeit ✌🏻️

Angenommen ich kaufe 50,1% Aktien von einer Firma , gehört sie mir dann oder habe ich dann was mit zu entscheiden oder wie läuft das ? Also ich möchte nur wissen ob man eine Firma kaufen kann indem man einfach über 50% der Aktien kauft ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?