Wie Katze gesund zunehmen lassen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mein fillip ist auch ein ganz dünnes kerlchen. von der bäurin, wo er herkommt, hab ich erfahren, dass der vater die ersten drei jahre auch ein hänftlich war. nun ist er ein kleines bröckchen, obwohl nicht kastriert.

fillip, der tänzer - (Katze, Katzen, zunehmen)

Dann habe ich also noch die Hoffnung das er mit dem alter noch in die Mitte für sein idealgewicht rutscht.

0
@taigafee

Mach mir da keine Sorgen das er zu fett wird! Dafür bewegt er sich zu gern, Spielt mit solcher eifer und begeisterung, da würde man die überschüßßigen grämmchen mit 10 Minuten extra Spielen schnell wieder runter haben. Oder eben einfach weniger füttern, momentan kann er ja fressen wann und wieviel er will.

0
@Karin1987

danke für´s sternchen. dann leg dir aber keinen mann zu, der abends mit einem arm voller leckerlis nach hause kommt, weil er die fehlende zeit mit dem kater mit naschstängelchen wieder gutmachen will. so einen hab ich nämlich. da muss ich wie ein bullterrier danebenstehen und rationieren :-)))

0
@taigafee

Bin zwar nicht verheiratet, wohne mit meinem Freund aber schon seit mehreren Jahren zusammen.

Der füttert leider Trockenfutter von Aldi als Leckerly, davon übergibt er sich aber regelmäßig. Heute morgen schon wieder, als ich noch am schlafen war. Danach hat er ihm das Nassfutter hingestellt und der kleine hat sich Promt auf der Polstercouch übergeben. Ich bin dann die dumme die das wegmachen muss weil der feine herr unterwegs ist.

Er füttert ihm das gegen meinen Willen, das Zeug ist dreck, wenn ich die Packung wegwerfe kauft er ne neue, er ist sozusagen beratungsresistent. War aber sein Platz den er vollgekotzt hat, viellcht denkt er jetzt mal drüber nach. Soll er ihm lieber ein Stück trockenfleisch oder nen Löffel Tunfisch als Leckerly geben!

0
@Karin1987

das problem kenne ich zu gut - nur dass meinen das futter nicht vorne rauskommt, sondern an der taille hängenbleibt. ich kauf das teure futter und barfe, während er abends den schund verteilt. das ist schon frustrierend. aber da musst du mal die zähne zusammenbeißen, und die schweinerei liegenlassen, damit er sie wegmachen kann. nur so lernt der feine herr das. außerdem die packung nehmen und damit den gang zum müllkontainer antreten.

wünsche viel erfolg! denn wenn er anfängt, das zeug zu vertragen - und das ist sehr wohl möglich - dann hast du doch das problem an der backe, dass er zu dick wird.

0
@taigafee

Schmeiße den Mist ja immer wieder weg, er kauft immer wieder neues (wenn er denn mal einkaufen geht).

Er war nicht so erfreut darüber das sein Platz nun noch nass ist vom sauber machen (reicht auch noch schöhn nach Polsterreiniger).

Habe ihm nun klar gesagt der er die Packung diesmal selbst runter in den Müll tragen darf und beim nächsten mal wenn er noch einmal sowas füttert die schweinereich auch selbst wegmachen darf.

Von mir bekommt er eigentlih nur das Gute Nassfutter. Bin so froh das wir ihn vom Anfänglich gewohnten trockenzeug auf ein Hochwertiges Nassfutter umstellen konnten. War auch schon ein reiner Kampf, erst hat er nassfutter komplett ognoriert, dann das billge mistzeug gefressen und dann haben wir löffelchen für Löffelchen gutes futter zugemischt. Das billige und schlechte Nassfutter mit Teilweise Federn drinn packt er auch nicht mehr an!

Finde aber auch nicht das es mit 1-1,5 € am Tag zu teuer ist dem liebling gescheites Futter zu stellen. Ans Barfen traue ich mich nicht so recht ran. Scheint ja doch etwas komplizierter zu sein als nur reines Fleisch zu füttern, also mit dem Vitaminzusatz und was weiß ich nicht noch alles.

0
@Karin1987

so kompliziert ist das nicht. er braucht nur vielfalt. im rinderherz ist sogar das taurin, was er braucht. ich gebe keine vitamine zu. ab und zu eine dose nassfutter von www.prosa.de. da ist auch alles drin. lies dich mal durch die BARFer seiten, wirst sehen, dass es viele möglichkeiten gibt.

viel spaß noch mit dem herzilein!

0

Also lass Dein Kerlchen mal so, wie er ist. Meine 3 Kater, Brüder aus einem Wurf sind alle ausgesprochen unterschiedlich, was Grösse und Figur angeht. Einer ist klein und zierlich, ein Tigerkater hat sehr hohe Beine und ist sehr schlank, also auch in etwa Windhundfigur und der 3. hat etwas kürzere Beine als der Tiger ist aber muskulöser als dieser.

Wenn Dein Kater gesund und fit ist, dann lass ihn. Katzen fressen normalerweise nur soviel, bis sie satt sind und meistens wissen sie sehr gut, wieviel sie brauchen. Meine insgesamt 5 Katzen, (ich habe noch Mami und Tochter zu den 3 Katern) haben Trockenfutter rund um die Uhr zur Verfügung, wobei der kleinste sich mehrheitlich von Trockenfressen ernährt und Nassfutter nicht anrührt. Allerdings bekommen alle meine Katzen noch täglich frisches Fleisch oder Fisch, je nachdem roh oder gekocht. Hin und wieder bekommen sie ne Dose Oelsardinen oder Thunfisch im eigenen Saft, dazu eine laktose- und fettreduzierte Milch aus dem Supermarkt. Alle Katzen, auch die Mädels haben "Stromlinienform" und sind laut Tierarzt kerngesund und total fit, wenn sie auch zur Zeit mehr oder weniger tagsüber pennen, weil wir hier seit Tagen durchschnittliche 30° im Schatten haben.

Mir ist bewusst wie die Ideale Figur einer Katze sein sollte, das sie auch auf keinen Fall fett sein sollte und man sie was den Bauch betrifft von Schulter zu Po schmaler werden sollte. Rippen sollte ja auch noch zu fühlen sein, aber nicht zu sehen sein sollten.

0

Lass dem Süßen sein Wohlfühlgewicht, wir haben ein Geschwisterpärchen, sie kämpft (meistenteils erfolglos) um ihr Gewicht obwohl sie wirklich nicht viel ist, zumindest Zuhause. Er is ein schmales Hemd, dabei hatte er als Baby einen richtigen Bauch. Er frisst mindestens das Doppelte wie seine Schwester, doch wenn er satt ist, ist Schluß, noch nicht einmal die frisch gefangene Maus seiner Schwester kann ihn da noch locken. Anfangs hatte ich Bedenken dass er mir unter den Händen zerbricht und versucht ihn aufzupäppeln, aber den zerquestcht keiner, der ist einfach ein drahtiger Typ und weiß sich durchaus seiner Haut zu erwehren. Nicht nur seine wesentlich größere und stärkere Schwester hat er voll im Griff. Nachbarn wundernden sich schon 'dass die Mama sich das von ihrem Nachwuchs gefallen lässt?' ;-)

Freigang hat er nicht, er muss sich also lediglich mit uns und unserem Besuch auserinander setzten, wenn unser weißer Flusskrebs mal wieder ausbüchst muss er den auch in Schach halten, das funktioniert aber ganz gut.

Freigang wäre sicherlich schöhn, er hat nie welchen gehabt, kommt deshalb mit dem Bakon gut zurecht. Wenn wir einen Garten hätten oder zumindest im Erdgeschoss wohnen würde wäre das eine Überlegung wert, aber so ist es nicht möglich.

0

Sottish Fold - mögliche Erkrankungen?

Guten Tag

Ich habe ein 'problem' , eine Bekannte von mir hat 2 Katzen, leider nicht kastriert und somit hatten sie ihren ersten wurf.

Die Kitten sind 14 Wochen alt und sind gesund, die wurden geimpft entwurmt usw .. weitere Arztbesuche stehen noch an.

Der Vater ist ein reinrassiger BKH Blue und die Mutter eine Scottish Fold. Leider ohne Stammbaum und weiters .. auf PKD und HCM wurden die Eltern nicht getestet aber sind laut dem Arzt gesund, haben auch keine Beschwerden.

Meine Bekannte "muss" die Kitten los werden da die Mutter Stress macht, ich würde 2 Kater zu mir aufnehmen und weiss was auf mich zukommen könnte wegen der Gesundheit ..

Ich würde die Kater mit 16 Wochen zu mir hollen und Frage mich, welche Tests ich machen muss beim Arzt und ab wann ?

Im Internet habe ich gelesen wenn BKH und Scottish Fold verpaart sind, bekommt man gesunde Kitten.. so wie es aussieht ist es der Fall bei den Katzen-Eltern.

Ich bitte um keine große Diskussion, ich weiss das was passiert ist, ist nicht richtig jedoch wäre ich über jeden Ratschlag, jede Erfahrung dankbar.

Ich möchte die Katzen wirklich vom Herzen zu mir aufnehmen und weiss das sie bei mir in guten Händen sind, denn achte sehr viel auf deren Wohlbefinden, Ernährung, Ausstattung usw .. 

...zur Frage

Wiege plötzlich mehr?

Hallo, ich mache seid kurzem regelmäßig Sport... Ich habe mich eigentlich schon immer gesund ernährt, trinke viel Wasser usw... Ich fühle mich auch schlanker als sonst aber als ich mich heut Mittag gewogen habe waren es plötzlich 5 Kilo mehr.5 KILO!!!
Wodran könnte das liegen?
Ich habe generell schon immer Probleme wegen meiner Figur gehabt , hab mich nicht Wohlgefühlt fand mich zu dick... , war aber nie übergewichtig oder so. Aber das ich jetzt einfach obwohl ich Sport mache mehr wiege macht mich echt ein bisschen fertig.
Danke für eure Hilfe
Lg Lilly

...zur Frage

Warum frisst mein Kater kein Katzenfutter mehr?

Hallo liebe Community!

Ich brauche dringend Hilfe für ein Problem mit meinem Kater (9 Jahre).

Er hatte vor ca. 3 Wochen eine Art Magen-Darm Infekt. Er hat sich mehrmals am Tag übergeben, hatte Durchfall und ganz offensichtlich auch Bauchschmerzen. Ich hab da vom TA Medikamente bekommen und nach ein paar Tagen gings ihm wieder gut.

In den Tagen hat er schlechter gefressen als sonst, was ich drauf geschoben hab, dass es ihm halt nicht gut ging.

Als Durchfall und Übelkeit weg waren, hat er auch wieder gefressen wie vorher (und er ist wirklich eine Fressmaschine, er lässt nie was übrig!).

Seit etwas mehr als einer Woche hab ich nun das Problem, dass er sein Katzenfutter nicht mehr annimmt. Ich hab schon fast alle Sorten durch probiert, die es bei mir im Fressnapf gibt. Egal ob Billig-Futter oder die hochwertigen Sachen, er frissts nicht. Er riecht nur kurz dran und lässt es dann stehen. Er zeigt mir aber deutlich, dass er Hunger hat.

Appetit hat er auch. Er frisst Leckerlies und alles andere was ich probiert habe (Fleisch, Wurst, Schinken, Frankfurter Würstchen...). Also denk ich mal nicht, dass er Bauchschmerzen oder Zahnschmerzen hat.

Ich geb ihm die oben genannten Dinge halt dann zwischendurch, weil ich es nicht übers Herz bringe ihn hungern zu lassen und zu warten, dass er sein Futter doch annimmt....

Kann mir von euch jemand weiterhelfen? Ich hab echt keine Ahnung, was sein Problem sein könnte, zumal er außer diesem Infekt vor ein paar Wochen noch nie krank war. Dass er nicht gefressen hat, kam echt noch nie vor!

Liebe Grüße und danke im Voraus,

Hanni92

...zur Frage

Kater schert bei Futter und würgt zeitweise?

Hallo.. Ich war jetzt lange Zeit nicht online da es drunter und drüber ging bei mir.

Ich hab 2 Sachen was meinen Kater betrifft...

Die erste ist, ich hab seit ich meine 2 Katzen habe mit Carny gefüttert und sie waren eigentlich immer zufrieden damit. Seit neuestem schert er aber vor dem vollen Napf am Boden.. Ich hatte bis vor kurzem noch ein TroFu stehen gehabt da er immer zuerst zum Trockenfutter ging. Jetzt haben mir so viele gesagt das es so schädlich ist für die Stubentiger. Ich möchte jetzt gern das Nassfutter umstellen aber da gibt es ja gefühlte 143 versch. Marken.. Was füttert ihr hochwertiges. Aja ab und zu bekommen sie auch Hühnerherzen die lieben sie.. Ich habe aber auch das Gefühl das mein Kater etwas abgenommen hat obwohl er immer noch die 5 kg hat..

2. Sache

Mein Kater würgt zeitweise aber es kommt kein Haarballen raus.. Man merkt das etwas hochkommt aber er schluckt es wieder runter :( Karzengras frisst er dann würgt er zwar nicht mehr aber trotz Katzengras kommt nichts raus. Kann es sein das es wirklich die Haare sind oder könnte es doch auch was anderes sein? 🙈

Beide Katzen sind 1 jahr alt (wie die Zeit vergeht, wahnsinn)

DANKE SCHON MAL

...zur Frage

Abnehmen ohne dass Eltern es merken?

Hallo Leute, Ich würde gerne ein bisschen abnehmen, aber meine Eltern dürfen nicht mitbekommen, dass ich weniger esse oder so (den Gewichtsverlust schon). Das ist, weil meine Mutter mir keine Diät erlaubt, aber sie sagt sehr oft zu mir, dass ich fett bin oder dass ich auf meine Figur achten soll. Ich verstehe sie nicht, wieso ich dann nicht abnehmen darf?! Ich mache sehr viel Sport (bis zu 7 Mal die Woche) und ernähre mich eigentlich Großteils gesund, weil meine Mutter auch gesund kocht. Ich würde aber einfach gern ein paar Kilo abnehmen, weil ich mich dann woher fühlen würde und meine Mutter mich in ruhe lassen würde. Danke im voraus für hilfreiche Antworten! Liebe Grüße Leyla

...zur Frage

10 Kilo in 90 Tagen - MÖGLICH?

Hey :) In 90 Tagen (circa) gehts für mich abnach Italien mit den Mädels. Leider ist mir erst jetzt gekommen das ich abnehmen muss, weil ich für meine Größe zu dick bin. Ist egal wieviel, ich weiß nur das ich leichtes Übergewicht habe und 10 Kilo wären perfekt, dann wäre das Übergewicht erledigt und noch ein paar Kilo, so dass meine Figur gesund aussieht :) Ich will kein Hungerhaken sein, Kurven sind ein absoluter MUSS aber nicht zuuu viel :D Also würden 10 Kilo reichen. Das Problem jetzt nur ist, ich weiß nicht ob ich das packe. Also ich ernähre mich gesund und gehe pro Woche 4 Stunden Schwimmen und eine Stunde Rad fahren. Würde das reichen oder soll ich mehr machen? Was glaubt ihr, könnt ihr mir helfen? Wäre echt lieb! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?