Wie Kater suchen?

8 Antworten

Nicht selten gibt jemand einem vermeintlich herrenlosem Tier ein neues zu Hause. Vielfach wird dann versucht aus einem Freigänger eine Wohnungskatze zu machen. Das funktioniert aber nicht immer. Die Katze wird ihren Freiheitsdrang ausleben wollen und versuchen sich überall durchzubuddeln. Das fängt dann beim Kratzen an Türen, Möbeln und Tapeten an.
Das ist dann meistens der Zeitpunkt wo der genervte "neue" Besitzer das Tier in einem Tierheim abgibt. Deshalb wäre diese umliegenden Auffangstationen meine erste Anlaufadresse.
Tierschutzverbände stellen auch oft Fotos von, sorry, tot aufgefundenen Katzen online. Lebt man in der Nähe von vielbefahrenen Straßen, wäre auch das eine erste Informationsquelle.
Bliebe die Flugblattaktion. Bei ansässigen Tierärzten und großen Discountern einen Vermisstenaushang zu tätigen, wäre auch eine gute Idee.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Hat er ihn nicht registriert? Ich komm gerade nicht auf den Namen der Organisation, aber wenn man ihm eine Nummer ins Ohr tätowiert hat, kann man ihn da doch als vermisst melden, dann sollte das zum Beispiel bei einem Tierarzt bei der Überprüfung der Nummer bei einer Untersuchung auffallen. Außerdem kann man sich glaube ich Suchblätter also Flyer über diese Organisation erstellen lassen, die könnte man dann aushängen an Laternen oder am schwarzen Brett verschiedener Supermärkte in der Region. Notfalls auffällige Flyer mit Foto selbst erstellen. Vielleicht kann man ja auch mal im lokalen Zeitungsblättchen, das einmal die Woche gratis im Briefkasten steckt, inserieren.

T3Fahrer

Meine Freigänger gehe ich nicht suchen, denn die kommen spätestens, wenn sie Hunger haben, von selbst nach Hause, auch wenn sie mal ne ganze Nacht draussen rumstromern.

Wenn sich aber eine meiner Katzen mal einen Tag nicht blicken lässt, so rufe ich das Kerlchen, meist gegen Abend bei Einbruch der Dunkelheit oder ich klapper mal mit der Futterdose und da kommen sie meist auch wieder.

Warum geht mein Kater nicht mehr aufs Katzenklo?

Hallo, Seit knapp 2 Wochen geht mein Kater nicht mehr aufs Katzenklo. Wir wussten anfangs nicht welcher unserer 3 Kater es war, da immer Blut im Urin war und dies ja auf eine Blasenentzündung hinwies, als wir es heraus gefunden hatten, sind wir direkt zum TA und er bekam Antibiotika und Schmerzmittel (Antibiotika wurde auch nochmal aufgefrischt). So nun macht er immer noch nicht in sein Katzenklo sonder immer an die selbe Stelle im Wohnzimmer und ich sehe es nicht ein mir da noch eins hinzustellen. Er hat seitdem er bei uns ist kein einiges mal irgendwo anders als in sein Klo gemacht, also wieso jetzt aufeinmal ?

...zur Frage

Katers Gesicht säubern?

Einer meiner kleinen Kater hat zum ersten Mal wo anders als auf der Toilette gepinkelt. Habe die Schnauze dann total ungern kurz darein gehalten um zu zeigen dass es nicht geht. Jetzt stinken sie an der Schnauze so extrem. Wie mache ich sie jetzt sauber?? Kennt sich da jemand aus? Es riecht übler als Urin. Mit 16 Wochen können sie noch nicht ihr Revier markieren oder?

...zur Frage

Kater juckt sich vermehrt nach zweiter Wurmkur

Als ich gestern von der Arbeit kam, war mein junger Kater komplett durch den Wind. Normalerweise liegt er abends mit auf dem Sofa und döst vor sich hin. Nicht so gestern, dauernd hat er sich geputzt, vermehrt an der Schulter und den Vorderbeinen und ist dauernd wie angestochen durchs Wohnzimmer gesprungen und gerannt. Kraulen lassen, wie sonst, hat er sich nicht lassen wollen. Irgendwas war los. Da er gestern wie vom Tierarzt empfohlen zum zweiten Mal in drei Wochen mit einer Wurmkur versorgt wurde, hier meine Frage: Kann es eine Allergie o.ä. sein?? Bei der ersten Gabe über drei Tage (war massiv verwurmt aus dem Tierheim) war nichts los, und Mo und DI auch nicht, lediglich gestern. Da er momentan zwecks Eingewöhnung noch komplett im Haus bleibt und wir sonst auch keine Freigänger haben, schließe ich Flöhe etc aus. Appetit hatte er wie immer... Ich hoffe, einer von euch weiß was Danke, Tussnelda

...zur Frage

kater kein pass, auch noch nicht geimpft, schlimm?

hallo miteinander!
meine jüngere schwester hat am 3. August von einer bekannten einen kater bekommen, noch keine jahre alt. (schätzung)
leider hat er aber weder einen heimtierausweis noch einen impfpass und daher wissen wir gar nichts über ihn. seit paar wochen ist er uns jedoch sehr ans herz gewachsen und meine schwester und ich wollen alles tun damit er gesund ist und bei uns bleibt.
letztens wollten wir zum TA für seine Impfung und Untersuchung aber wir hatten erst angst, weil er keinen heimtierausweis hat und wir nichts über ihn wissen und dass sie ihn uns vielleicht wegnehmen würden, sind daher nicht gegangen. wir haben unseren bekannten angerufen und meinten er soll seinen heimtierausweis erledigen soll, aber es hat sich paar wochen in die länge gezogen, weil sie weggefahren sind in den urlaub.

nun meine frage:
ist es schlimm wenn die impfung von ihm noch warten muss? oder kann ich ihn auch zum TA bringen ohne den heimtierausweis?
er kratzt sich an paar stellen und beißt immer und wir haben angst wegen parasiten.
wir wollen unseren lieben kleinen kater nicht loswerden und würden uns sehr freuen wenn uns paar liebe menschen aus der situation helfen könnten damit er weiterhin bei uns bleiben kann und darf.❤️

ps. er ist unser 1. haustier.

...zur Frage

Kater wurde überfahren - ich kann mich an nichts erinnern?

hey, meine Frage kommt ziemlich spät, aber beschäftigt mich seit 2 Jahren.. mein Kater wurde vor 2 Jahren überfahren, wir haben es durch eine Tierärztin erfahren, die unsere Vermisstenanzeige gelesen hatte. Wir hatten ihn bis dahin 3 Tage lang gesucht und am 3. Tag bin ich bereits mit dem Gefühl aufgewacht, es bringe nichts mehr zu suchen... nachdem wir die schreckliche Nachricht erfahren haben, war ich nicht geschockt, weil ich meine Hoffnung bereits aufgegeben hatte, meinen kleinen Bruder hat es mehr getroffen... dafür kann ich mich an nichts mehr erinnern, was ich ich mit dem Kater erlebt habe, es ist wie ausgelöscht, ich habe mich gedrängt zu weinen, es ging zwar, aber trotzdem kann ich es bis heute nicht verstehen, warum mein Gedächtnis so blockiert ist... ich habe auch andere Tiere verloren, bei jedem tat es weh, als wäre es mein Kind gewesen, vor allem den Tod meines anderen Katers, der vor ein paar Monaten an FIP verstorben ist, kann ich bis heute mitfühlen und sofort losheulen... aber der Tod des vorher erwähnten Katers lässt mich irgendwie kalt, obwohl ich normalerweise wegen allem heule:. Weiß jemand warum das so sein könnte ?

...zur Frage

dicke katze/kater maine coon

hallo!

habe jetzt seit einen 10 wochen alten maine coon kater und der hat einen dicken runden bauch, was mir bissl komisch vor kommt...

er ist der kleinste aus dem wurf weil er per hand aufgezogen wurde weil er nie richtig zugenommen hat...

er frisst 1,5 tüten oder kleine dosen kittenfutter plus relativ viel trockenfutter aber geht mehrmals täglich sein geschäft verrichten!

woran könnte der dicke bauch liegen??

er tobt und spielt auch sehr viel also macht keine anzeichen, das er krank wäre...

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?