Wie lang sollte man Kartoffeln kochen, bis sie wirklich weich sind und gut schmecken?

14 Antworten

Mit 》Schale《 würde ich die eher 25 Minuten garen. Ob die Kartoffeln weich genug geworden sind, stellst du fest, indem du mit einer Gabel einstichst. Fällt die Kartoffel wieder in den Topf zurück,  ist sie gar. LG 

Das kommt darauf an, wo Du Kartoffeln kochen willst. Auf dem Herd dauern sie, je nachdem wie groß sie sind, ca. 20 - 25 Minuten. Es kommt auch darauf an, ob sie geschält oder mit Schale sind. Am schnellsten geht es in der Mikrowelle. Kartoffeln mit Schale (sie sollten alle gleich groß sein) in ein Mikrowellengefäß mit Deckel, etwas Wasser dazu und auf der höchsten Stufe ca. 8 Minuten garen... fertig. Stich mit einem Messer in die Kartoffel, wenn das Messer leicht durchgeht, sind sie fertig.

Alle Antworten sind nicht ganz korrekt. Es kommt darauf an, welche Kartoffeln man kocht - festkochende Kartoffeln, halbfeste Kartoffeln oder weichkochende Kartoffeln - mit oder ohne Schale.

Zwischendurch einfach mal mit einem Pickser oder einem Schneidteufelchen rein stechen und sehen, ob sie schon weich sind.

Was möchtest Du wissen?