Wie Karateanzug für Dicke ändern?

4 Antworten

sicher geht das - ich würde am Rücken und den zwei Vorderteilen einfach aus festem weißen Baumwollstoff jeweils mittig einen Keil einnähen - vielleicht genügen die Keile bei den Vorderteilen - halt messen... -  soll ja genug Bewegungsfreiheit sein, damit man sich wohl fühlt und "kämpfen" kann. Vielleicht kennst ja jemanden im Bekanntenkreis, der oder die das machen kann. Für eine Schneiderei überhaupt kein Problem - aber frag vorher nach dem Preis.

LG

So ähnlich hab ich mir das gedacht ... ja, ich schau da mal - vielen Dank :o)

0

Nimm einen Judoka-Gi. Letztlich ist der Stoff "stabiler", aber da es mehr Judoki mit viel Hara gibt sollte das gehen.

Ich habe selbst auch Jiu.Jitsu gemacht und habe einen solchen Anzug - aber auch noch aus älteren Zeiten. Der Stoff "knallt" leider nicht so schön bei Schlägen und Tritten, weil er anders gearbeitet ist.

0

Grösser kaufen bringt schon etwas, das kann man in der Regel besser ändern.

Kannst du einen Anzug auf Mass machen lassen?

Da bin ich nun dran. Bei KAITEN habe ich nun nochmal meine genauen Maße bekannt gegeben und die schauen nochmal speziell nach.

0

Was möchtest Du wissen?