Wie kapiere ich Dur Tonleitern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich hab es vorher auch nicht verstanden aber es ist eigentlich ganz einfach: es gibt wie bekannt Moll und für Tonleitern.dur Tonleitern kannst du daran erkennen,dass zwischen dem 3. und 4 tön der tonleiter ein halbtonschritt ist und ebenfalls zwischen dem 7. und 8. ton.falls du noch nicht weist was halbtonschritte sind:also ich stell mir das immer auf dem Klavier vor...es gibt ja schwarze und Weiße tasten.normalerweise ist von C nach D zB ein ganztonschritt da noch eine schwarze Taste dazwischen ist.von d nach dis zB ist es ein halbtonschritt.wenn du eine dur Tonleiter bilden willst,schreibst du erst 8 Noten auf und guckst dann auf dem Klavier oder so zwischen welchen Tönen ein halbtonschritt ist wo aber ein ganztonschritt hin muss oder andersrum und das änderst du dann mit # oder b Vorzeichen. Sry ich kann nicht so gut erklären ich hoffe ich konnte helfen...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaustern2003
15.06.2014, 15:37

und wie weis ich dann ob ich # oder b benutzen muss?

0

Was möchtest Du wissen?