Wie kann/wird und muss er reagieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn dein angeschmachteter Lehrer weiterhin seinen Beruf ausüben möchte (vovon ich mal stark ausgehe) wird er dir hoffendlich auf nette Weise klarmachen, dass so eine Beziehung nicht möglich ist, da du rechtlich zu ihm in einem Abhängigkeitsverhältnis stehst.

Wenn du deinen Lehrer wirklich gerne hast, dann erspare ihm dieses Gespräch. Er MUSS so reagieren, das hat mit dir, deinen oder seinen Gefühlen überhaupt nichts zu tun.

Belasse es bei deinen Träumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Lehrer darf deine liebe gar nicht erwidern. Er wird der Schulleitung bescheid sagen und wahrscheinlich die Klasse wechseln, damit er dich nicht mehr unterrichtet. Sollte er deine liebe dennoch erwidern macht er sich strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt davon ab, wie er dich findet u ob er eine Freundin/Frau hat, Kinder u welche Erfahrungen er mit Schülerinnen hat. Es hängt von seiner Denkweise ab u die Art u Ort, wo du ihn fragen wirst... Ein guter Lehrer wird mit dir darüber sprechen u dich auch beraten u helfen drüber weg zu kommen, falls er interesse hat wird er drauf eingehen u vllt mit dir schreiben, dich treffen usw. u ein idiot, wird dich kurz abservieren u weiterziehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich gesehen ist es ihm verboten eine Beziehung mit einer Schülerin einzugehen. Auf die Frage "Was muss er antworten" würde ich sagen, dass er rechtlich nein antworten muss. Was er kann/wird kann hier keiner sagen, da wir ihn nicht kennen. Wie alt ist er denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xodxod
14.12.2015, 14:17

40 jahre

0
Kommentar von xodxod
14.12.2015, 14:17

war ist zwar nicht denkbar, aber es ist halt auch einfach so passiert, dass ich mich verliebt habe

0

Was möchtest Du wissen?