Wie kann verhindern, dass ein geplatzes Ei im Kochwasser "ausläuft"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einfach das Ei mit einem Eipiekser oder spitzem Gegenstand unten anpieksen.Vor dem Kochen.

ja, essig mit ins kochwasser geben. denn nicht nur hitze läßt das eiweiß gerinnen, sondern auch säure.zur not tuts auch zitronensäure

von Haus aus Salz ins Wasser geben, lässt die Eier nicht platzen

Einfach etwas Essig mit ins Kochwasser geben.

Gib einen Schuss Essig mit ins Kochwasser, dann läuft es nicht aus.

uuups, zwei Seelen ein Gedanke, kann ja nur Richtig sein.

0

Du kannst nur vorher einen Pickser in das Ei machen, damit es nicht ausläuft. Wenn das Ei mal geplatzt ist, gib es keine Rettung mehr.

wenn du "chantal" zum eier kochen nimmst, passiert das eigentlich nie, weil die eier ins kalte wasser kommen und dadurch auch nicht so geschockt werden, dass sie platzen. diese chantal zum eierkochen kann ich echt jedem empfehlen, sie macht die eier auf den punkt! chantal ist für mittelweiche, hartmut für harte eier und detlef für weiche eier

Wer ist chantal?Was macht die mit den Eiern?!

0
@krauthexe

ja das ist echt die tollste art eier zu kochen. sorry, schantall ist ein plastikei, das mit den eiern in den topf kommt. wenn die eier dann fertig sind - mittel oder weich oder hart eben - dann piept schantall: ich wollt ich wär ein huhn...

0
@Lilli63

Und Detlef ist für weiche Eier zuständig?Sorry,war ein Scherz.Hab mich fast gerollt vor Lachen.Gibt es das wirklich und bitte.wo?Das muss ich mir einfach ansehen.:-))

0
@krauthexe

ja - lol - gibts echt. irgendwo im internet wo es außergewöhnliche geschenkideen gibt oder im guten haushaltswarenladen. haben schantall geschenkt bekommen und sind so begeistert, dass wir sie schon 4 mal verschenkt haben. ca. 13,-

0

wie bitte????? detlef?? lach

0

Was möchtest Du wissen?