Wie kann soetwas entstehen obwohl es zu dem Zeitpunkt gar nicht regnete?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hej chudder666,

solch eine plötzlich auftretende hoher Abflussmenge an einem Standort an einem Gewässer, in dessen Umgebung es augenblicklich nicht regnet, ist auf ein Starkregenereignis im weiter oberhalb gelegenen Einzugsgebiet zurückzuführen.

Im Fall der Murgang (siehe Video) kommt hinzu, dass sich diese enorme plötzliche Regenwassermenge nicht seitlich verteilen kann wie im Tiefland. Dort an der Murgang sind die Berge/Felsen im Weg.

Liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?