4 Antworten

Fahrzeug aus Inzahlungnahme, aufgrund des geringen Wertes wird das Fahrzeug bevorzugt an Händler, Gewerbetreibende, Exporteure, Fachkundige oder Schrauber verkauft . 

Das sagt doch schon fast alles . 

Das ist nur ein Lockangebot des Händlers und da es ein Wankelmotor ist sollte man sich damit sehr gut aus kennen sonst Pleite den das können nur ganz wenige und wen das Ding noch nicht mal läuft ist das nicht mal 1500 Euro wert Alter und Laufleistung spielen dann auch keine große Rolle dabei , und dann 190 PS bei 13008 cm³  = 140 PS  Literleistung  . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo WantIToIHelp,

tatsächlich hast du da was überlesen (ist sogar fett gedruckt):

"Das Fahrzeug startet zur Zeit nicht".

Und es steht da auch, dass der Händler das Fahrzeug gerne an Exporteure, gewerbliche Händler, Fachkundige oder Schrauber verkaufen möchte.

Wenn also ein Autohaus schon einen solchen Mangel nicht beheben kann/will, dann kann es zu Einen sein, dass der Fehler sehr schwer zu finden ist oder aber, dass die Reparaturkosten / der Reparaturaufwand sehr hoch sind/ist!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto gilt als anfällig im Alter und sauteuer zu reparieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze die gf-Suche zum Mazda RX8 - das Modell ist hier ausgiebig diskutiert worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?