Wie kann sich RTL die ganzen Gewinnspiele leisten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Weil RTL aus jedem Kothaufen Geld rauspresst. Ihre ganzen TV Formate sind billigst produziert. Scripted Reality sagt doch alles. Dann gibt es wirklich Leute die sich den Müll klaglos reinziehen und sich trotzdem darüber beschweren. Warum, meinst, du gibt es bei den Privatsendern soviele Programmänderungen? Sie produzieren eine Billigserie und wollen damit die Superquote, für die Werbewirtschaft. Wenn der Zuschauer aber nicht mitmacht, ist die Serie schon ab der ersten Folge abgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Anruf für Gewinnspiele bzw. Voting  kostet 50ct. Dazu kommen die ganzen Werbeeinnahmen und Sponsorengelder. Die Unterbrechungspausen dauern ja mittlerweile bis zu 13 Minuten (letztens bei Vox gemessen). Die Tage bei einem der Privatsender war eine Unterbrechungspause von 8 Minuten, dann lief die Sendung weiter. Nach nur 10 Minuten kam schon wieder eine Unterbrechungspause von 8 Minuten. Also Gelder durch Werbeeinnahmen sind die Haupteinnahmequelle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gewinnspiele werden überwiegend durch die Dusseln die da anrufen bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbeeinnahmen und diese Telefongewinnspiele, da gewinnt nur der Sender dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei jedem Quoting Anruf gewinnen sie 50 cent an Telefongebühren, der Rest sind Werbeeinnahmen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbeeinnahmen, Sponsoren usw. Da kommt schon einiges zusammen. Außerdem sind die Anrufe ja auch nicht ganz kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sender wie RTL finanzieren sich durch Werbeeinahmen. Achte mal darauf wieviele Werbepausen es allein an einem Abend gibt. Und da viele Menschen diese Sendung schauen, zahlen die Firmen entsprechend viel um Werbung zu platzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....Daher kommen auch die Gewinne für die Anrufer. Ungleich mehr aber bringt die Werbung in den Pausen.
Die Werbefirmen kennen die RTL Gucker und geben daher viel mehr für die Werbung aus, als bei ARD und ZDF.
...Oder N24. ;)
Wer Berlin Tag und Nacht, Schwiegertochter gesucht etc guckt und glaubt was er/sie da sieht, dem kann man alles verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kostet der Anruf? 48 Cent meine ich? 220.000 Anrufer und das Geld ist drin. Die, die am wenigsten haben, rufen am häufigsten an und haben dann noch weniger Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die jeden Tag Millionen von Anrufen auf ihre schwachsinnigen Fragen, die jeder, der Sprechen kann, beantworten könnte, bekommen.

Daran verdienen RTL, SAT.1 & Co. Milliarden.

Mit der Logik hast Du es nicht so, gell? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?