Wie kann sich eine Frau am Besten vor Vergewaltigung schützen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Baumärkten gibt es Pfeffersprays mit einer Sprühdistanz von ca. 6 Metern. Sehr Effezient. Ca 5€ kostet eins. Ist so groß wie ein Hamster und passt perfekt in die Tasche.

Die Teile sind für aggressive Tiere gedacht. Im ernstfall kannst dus einem Vergewaltiger ins Auge jagen.

Fakt: Ich habe mal willkürlich in die Luftgesprüht und das Zeug war so extrem dass ich kaum Luft bekommen habe.

Und wenn es Dir der Bösewicht abnimmt und gegen Dich einsetzt? Das ist die übliche Kritik an den Pfeffersprays ... oft helfen sie aber doch: Frau fühlt sich damit sicherer, durch die Sicherheit hat sie eine ganz andere Ausstrahlung und der potentielle Vergewaltiger sieht in ihr kein, oder kein leichtes Opfer und versucht es erst garnicht ...

0
  1. Einen PERSONAL ALARM in der Tasche oder am Gürtel haben. Der macht mit einer Handbewegung so viel Lärm, dass die Leute in der ganzen Umgebung nicht mehr Schlafen können und wütend aus dem Fenster schauen werden. Die Täter fliehen, weil sie keine Zeugen brauchen können und weil es wirklich wirklich extrem schrille laute Töne sind und man sich selbst sogar erschreckt wie laut die werden.
  2. Nicht durch dunkle Parks etc. laufen. Gibt Bereiche, wo man noch nicht mal als Mann einfach mal so lang läuft.
  3. Sich über Schwachstellen eines Menschen informieren. Einfach nur zwischen die Beine treten, reicht einfach oft nicht aus. Man sollte mehr Stellen kennen, die richtig weh tun.
  4. Die erste Hälfte der Doku auf Youtube schauen (https://www.youtube.com/watch?v=0vmemelqYmI)
  5. Der Youtuber Survival Combat hat drei Videos hoch geladen, wie man mit Waffen richtig umgeht - Ernstfall: Todesgefahr. Einfach seinen Namen bei Youtube eingeben. In 20 Minuten pro Video lernt man extrem viel.
  6. https://www.youtube.com/watch?v=kJaDMJOn3Y8 So lernt man sich richtig zu schlagen!
  7. Motivation - Wenn du deinen Gegner gar nicht verletzen willst, wenn du gar nicht dein Maximum geben willst, um dein Leben zu verteidigen, wird das nichts. Deshalb: Tue was Du fürchtest und die Furcht wird Dir fremd!
  8. Auch zu wissen, wie man sich VOR Schlägereien und Angriffen verhält, kann sinnvoll sein. z.B. den Gegner auf Abstand halten. Den Gegner gut zu Reden. Positive Vibes. Selbst wenn er Blödsinn redet, ihm hier und da zu stimmen, aber auch vorsichtige Kritik üben.
  9. Selbstverteidigung sowohl als Hobby als auch als was Ernsthaftes zu sehen, so macht es auch Spaß. Und 10. Situationen abschätzen lernen!

Selbstbewußtsein ausstrahlen (und haben), sich nicht klein machen - also ruhig mal breitbeinig in der S-Bahn sitzen, über längere Zeit regelmäßig Kampfsport trainieren und auch bereit sein im Notfall diese Kenntnisse einzusetzen. Sich selbst wertvoll sein. Wenn ein "Bösewicht" einen angreift im Zweifelsfall lieber mit der ersten Reaktion etwas zu hart sein/das Gegenüber etwas mehr verletzen, als es viell. nötig gewesen wäre. Schließlich hat der andere ja begonnen. Und es wäre ganz blöd, wenn man diesem Menschen gegenüber zuerst "zu soft" ist und er dann so heftig reagieren kann, dass die Frau mehr einstecken muss als er selber.

Ich formuliere es mal ganz hart: Woher weiß ich, dass einer, der mich offensichtlich vergewaltigen möchte, mich nicht anschließend auch umbringen möchte? Zumindest wenn es ein fremder Täter ist (die meisten Sexualdelikte passieren immernoch im sozialen Nahraum), kann ich das nicht wirklich einschätzen. Also muss ich den Angreifer schnell und entschieden ausschalten oder zumindest in die Flucht schlagen. Lasse ich hingegen ihm zu viel Zeit und Möglichkeiten mich zu schädigen, überlebe ich das im schlimmsten Fall nicht ...

Kann Frau aus Rache willkürlich einen Mann wegen Vergewaltigung Anzeigen?

Hallo

Kann es sein das eine Frau einen Mann aufgrund von Rachegelüsten der Vergewaltigung bezichtigt und dann auch den Prozess gewinnen kann?

Kann es auch sein das ohne jegliche DNA spuren des Mannes an der Frau ebenfalls zu einer Verurteilung führt? Das es nur Aussage gegen Aussage steht?

Verzeiht für Rechtschreib und Grammatik Fehler

...zur Frage

Können frauen/Mädchen bei Vergewaltigung lügen?

Mal angenommen mann hatte sex mit einer 16 jährigen und sie wollte es auch aber nachdem der freund schluss macht schlecht behandelt usw gehen sie getrennte wege und das Mädchen will es ihm heimzahlen mit einer angeblichen Vergewaltigung. Geht sowas überhaupt? Und wie wollen die richter es wissen? Die worden doch sowieso dem
Mädchen glauben oder? lg

...zur Frage

Wie kann man sich als Mann im Knast vor Vergewaltigung schützen?

...zur Frage

Vergewaltigung, Missbrauch oder einfach Pech?

Nur rein hypothetisch...

Eine Frau ist mit einem Mann ganz frisch zusammen. Der Mann hat der Frau bisher noch nichts von der Existenz seines Zwillingsbruders erzählt. Der Zwillingsbruder weiß aber von der Freundin.

Folgender Fall:

Die Frau sitzt leicht angetrunken an der Bar als ihr "Freund" (welcher in Wirklichkeit nicht der Freund sondern deren Zwillingsbruder ist) herein kommt. Sie begrüßt ihn mit dem Namen ihres Freundes und sie verbringen zusammen den Abend und landen schließlich im Bett.

Der Zwillingsbruder hat die bereits angetrunkene Frau bewusst im Glauben gelassen er sei ihr Freund um mit ihr zu schlafen.

Er hat auch im Verlauf des Abends immer wieder bewusst die Rolle seines Bruders sprich dem Freund der Frau gespielt.

Das das keine Vergewaltigung ist, ist mir klar aber gibt es da irgend einen anderen Tatbestand ...?

...zur Frage

Gefahr alleine als Frau durch den Wald zu spazieren?!

Wenn ich als Frau alleine durch den Wald spazieren gehe mit einem kleinen Hund, kann mich dieser dann vor Gefahren schützen. Wie fremde Männer etc.? Oder sollte man dies nur mit einem großem Hund tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?