Wie kann sich ein Hautpilz auf der Hand am restlichen Körper ausbreiten?

2 Antworten

Ja, er kann sich ausbreiten und du könntest sogar andere anstecken indem du sie berührst oder wenn sie etwas berühren, das du angefasst hast.

Ja wenn du nicht aufpasst bist du bald von Kopf bis Fuss Pilz.

Komischer Juckreiz zwischen Fingern?

Seit 2-3 Wochen habe ich an beiden Händen zwischen Mittel- und Ringfinger leicht gerötete Haut (nur im unteren Bereich zwischen den Fingern) und es juckt. Teilweise sieht es auch so aus, als hätte ich dort einen Insektenstich oder dergleichen (ähnelt einem Mückenstich, nur etwas kleiner).

Mein Allgemeinarzt hat Krätze ausgeschlossen, und meinte, dass es sich um einen Hautpilz oder Neurodermitis handeln könnte. Mir wurde eine Salbe u.a. gegen Hautpilz und Neurodermitis verschrieben, die bei Anwendung auch hilft. Wende ich sie 1-2 Tage nicht an, kommt der Juckreiz wieder.

Nun habe ich im Internet auch mal nachgesehen, wie die Symptomatik von Krätze ist. Natürlich wird von einem Juckreiz geschrieben, der aber auch bei Hautpilz und Neurodermitis auftreten kann. Von kleinen Bläschen, die schon fast wie Pickel, stecknadelgroß und einen schwarzen Punkt in der Mitte haben sollen, oder von Knötchen und / oder Windungen als Milbengänge ist nichts zu sehen. Außerdem müsste sich Krätze doch auch schneller ausbreiten (oder nicht?) - es ist seit Beginn an auf diese beiden Stellen beschränkt.

Habt ihr eine Idee, worum es sich handeln könnte?

Könnte die Symptomatik auf Warzen hindeuten oder vielleicht auch auf eine allergische Reaktion auf Kosmetika o.ä.?

Eine Stressreaktion oder eine Folge von mangelnder Hygiene kann ausgeschlossen werden. Aber vor einigen Wochen war ich in einem See baden, der leicht von Blaualgen befallen sein soll - kann das was damit zutun haben? Wenn ja, wieso habe ich es denn "nur" in den genannten Bereichen? Ich war ja mit dem ganzen Körper im Wasser...

...zur Frage

Hautpilz beim Kind geht einfach nicht weg

hallo

meine Tochter (bald 7 Jahre) hat seit bald 6 Wochen Probleme mit einem Hautpilz auf der Schulter. Kam wohl von unseren Meerschweinchen, die mittlerweile behandelt und pilzfrei sind.

Wir waren mit dem Kind beim Hautarzt und ahben 4 Wochen lang Lotricomb gecremt. Der Pilz war dann so gut wie weg. Haben noch eine Woche nachbehandelt und auf einmal kam der Pilz wieder.

Welche Salbe hat bei euch geholfen? Kann es sein, dass eine Salbe erst wirkt und dann wieder nicht?

Ich bin echt verzweifelt, dass das ding einfach nicht weggeht.

lg

Katja

...zur Frage

Wie ansteckend ist hautpilz/fußpilz?

Hallo, ich scheine Fußpilz zu haben, habe natürlich auch schon versucht zu Hautarzten zu gehen, doch alle bei denen ich war oder angerufen hab, stehen nicht zur verfügung sind im urlaub , oder der nächst früheste termin wäre im November. Ich wollt fragen wie ansteckend das nun ist, denn es scheint so als ob ich nun auch diesen pilz an den händen bekomme, noch dazu wohne ich nihct alleine. was kann ich tun damit meine familie nicht auch noch diese infektion bekommt und darf ich den pilz anfassen, weil ich hab ihn nun mal an meinen händen, natürlich sollte ich mir oft sdie hände waschen und desinfiszieren, doch wie schlimm ist es wenn ich mal ausversehen mit der nicht infizierten hand die andere berühre oder mich mal im gesicht anfasse und das ände waschen vergesse ? bekomm ich dann an den stellen auch noch diesen ausschlag? Danke schonmal

...zur Frage

Körperbeschwerden viele auf einmal?

Ich habe keine chronische Erkrankung oder sonst eine andere Erkrankung, kein autoimmundinge usw. aaaaaber,
Zurzeit quälen mich einfach viel zu viele Dinge auf einmal und mein Hausarzt ist ein sehr oberflächlicher Arzt.
-Hämorrhoiden 2. und 3. Grades
-Schuppen
-Schuppenflechten (Kopf, Hand, Ellenbogen)
- Gastritis seit 8 Monaten (erste Antibiotika Therapie hat nichts gebracht)
-Übelkeit (Gastritis halt)
-tinnitus seit 3 Monaten (kein hörsturz, aber kam nach nem disco besuch)
-Halsschmerzen (kratzen, schmerzen beim schlucken)
-Zucken der Muskeln oder nerven im Fuß Innenseite, also diese faszikulationen (bspw. augenlid wenn man lange am pc sitzt)
- Steißbein Haut stark gerötet und juckt (HA meint Hautpilz, Creme brachte nichts)
-Juckreiz am ganzen Körper seit 2 Wochen (vermutlich durch die Winterzeit)

Ist das ganze noch im Rahmen ???
Ich meine wenn man nur 1-2 dinge davon hat ist das okay, aber so.
& nein das ist weder Einbildung und ich bin auch kein Hypochonder.
Ich stehe mit beiden Beinen im Leben, bin sehr sportlich & ernähre mich sehr gesund.
Was kann ich tun. Bei jedem Problem hilft kein Lösungsansatz (Creme, Antibiotika usw alles scheitert)
Nur die Hämorrhoiden werden ja behandelt und dann ist gut, aber der Rest ?
Habe auch keine Depression o.ä.

...zur Frage

Schmerzen im Ohr Pilzinfektion und gehörgangsentzündung (bakterien), geht beides gleichzeitig?

Habe schlimme Schmerzen im Ohr und habe dennoch keinen Notfalltermin beim hno bekommen! Zum Notarzt will ich nicht. Habe die letzten Jahre alle paar Monate eine gehörgangsentzündung gehabt also ist wahrscheinlich nie richtig weggegangen. Kann es ein Pilz und zusätzlich bakterium im Ohr sein? Habe hier zuhause noch Antifungol (Pilzmittel) zum auftragen und Antibiotika (gegen Bakterien) zum einnehmen in Tablettenform. Kann ich beides zusammen nehmen? Das antifungol habe ich bekommen da sie gesagt haben durch die Antibiotika ist ein Pilz entstanden. Dieser Pilz ist denke ich durch das antifungol nur kurzfristig aber nicht ganz weggegangen. Bilden sich auch bei pilzmitteln resistenzen? Schreibt mal bitte alles was ihr wisst und ob ich die beiden Medikamente die ich übrig habe (sind noch genug da) nehmen kann? Halte dje schmerzen nicht aus :/

...zur Frage

Pilz oder Ausschlag ?

Hallo, habe seit 3 tagen ununterbrochen morgens und abends einen Juckereiz unter der Brust da man so schwer beim Hautarzt einen Termin bekommt wollte ich fragen ob das Hautpilz ist siehe Bild. Ich sollte auch erwähnen das ich das öfter habe aber nicht so stark wie die letzten 3 tage das war bis her nur zwischen durch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?