Wie kann meine Mutter oder ich die Vertreter oder Betreuer für meinen verschollenen Vater werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten erkundigst du dich von Fall zu Fall bei den verschiedenen Behörden. Ich denke das ist sehr speziell und die werden das selber Abklären müssen. Vermutlich waere es gut wenn du etwas ein Protokoll der Polizei und eine tel als Beweis dabei hättest wenn du mit den Behörden redest. Nicht dass sie denken du bist ein Betrüger.

Mein Beileid im Übrigen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Eheleuten ist das wirklich relevant?

In einer Ehegemeinschaft wird in der Regel, sofern nichts anders vertraglich vereinbarte würde, gemeinschaftlich gehandelt und gehaftet.....

Solange der Vater nicht für "verstorben" erklärt werden kann, gibt es keinerlei Beweggründe für eine Änderung in juristischer Form

Blöd nur, wenn keine Kontovollmacht vorliegt.

Nichtsdestotrotz.... vorbehaltlich zunächst  mein Herzliches Beileid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bombthistrack
16.07.2017, 23:18

Weißt du wie es damit aussieht ihn bei der Stadt umzumelden? Wir müssen nun umziehen in eine kleinere Wohnung und ihn sozusagen mitziehen lassen, dafür bräuchten wir ja auch seine Unterschrift?

0

Was möchtest Du wissen?