Wie kann mein Freund aus Türkei nach Deutschland kommen während ich noch in meiner Ausbildung bin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Freund muß in Ankara bei der deutschen Botschaft einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen. Dort werden dann die Deutschkenntnisse deines Freundes geprüft und die Botschaft holt sich in deinen Wohnort Informationen ob du in der Lage bist für den Lebensunterhalt zu sorgen. Warte doch lieber ab bis deine Ausbildung beendet ist, dann gibt es viel weniger Streß und zwischenzeitlich kann dein Freund Deutschkurse in der Türkei besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
01.04.2014, 14:18
Dein Freund muß in Ankara bei der deutschen Botschaft einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen.

dazu müssen sie erst mal heiraten. und zwar so das es in D anerkannt ist.

0

erst mal muesst ihr so heiraten das es in D auch anerkannt ist. alles andere ist da sowas wie die hochzeit beim kinderfasching.

dann musst er alle vorraussetzungen erfüllen um in D leben zu dürfen. Dazu gehört auch das ihr nicht von staatlichen leistungen abhängig seit.

am einfachsten ist es wenn du zu ihm ziehen würdest. da seit ihr dann beieinander. das ist ja sicher das wichtigste für euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirdisi
01.04.2014, 18:55

Natürlich ist das am wichtigsten aaaber zurzeit kann ich nicht weit weg von Zuhause wohnen weil ich 2 Brüder habe die körperliche und geistliche Behinderungen haben und ich daher meiner Mutter nebenbei dabei helfe auf meine Brüder aufzupassen und so weiter.. also gibt es keine andere Möglichkeiten ? :(

0

Nachdem ihr geheiratet habt kann er kommen :). Das macht keinen unterscheid ob du noch in der Ausbildung bist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
01.04.2014, 13:55

Doch macht es, sie muss für seinen Unterhalt garantieren und das kann sie nicht.

1

Was möchtest Du wissen?