Wie kann mein ägyptischer Freund zu mir nach Deutschland ziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er muss beim Deutschen Konsulat um eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Beim Ausländeramt in deutschland dann eine Arbeitsbewilligung anfordern.

All das kann etwas dauern , also nicht damit rechnen , dass ihr schon ab dem 01.04.2014 alle Papiere habt. Jedoch erst mal als Tourist kann er schon einreisen und dann drei Monate in Deutschland bleiben, wenn bis dahin die Papiere nicht da sind muss er aber wieder ausreisen und kann erst nach 6 Monaten wieder einreisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Einreisevisum brauchen:

"Staatsangehörige eines Nicht-EU-Landes, wenn sie

über einen gültigen Aufenthaltstitel Spanien verfügen (tarjeta de residencia) und sich zu touristischen Zwecken nicht länger als 90 Tage im Halbjahr in Deutschland aufhalten wollen."

Wenn er länger bleiben will, braucht er ein Visum. Dazu braucht er dann entweder einen Arbeitsvertrag, einen Studienplatz, oder eine Heiratsurkunde ;-)

Sieh es positiv, zumindest kann er so schon einmal für eine Zeit einreisen, und gucken, wie es ihm/euch dann hier in Deutschland gefällt, BEVOR ihr den ganzen Papierkram machen müsst.

Kannst du hier nachlesen

http://www.spanien.diplo.de/Vertretung/spanien/de/01-madrid/buergerservice/service-a-z/visa-einreise-nach-deutschland/0-visa-einreise-nach-deutschland.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er muss die deutsche staatsbürgerschaft beantragen und wenn er diese dann bekommt darf er in d leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaBau
13.03.2014, 16:13

Er braucht doch nicht gleich die deutsche Staatsbürgerschaft, er kann auch so um Aufenthalt- und Arbeitserlaubnis einkommen.

0

Was möchtest Du wissen?