Wie kann Mann verhindern, dass die Freundin *nie* die Eltern kennenlernt?

20 Antworten

Verhindern das die Partnerin seine Eltern nie kennenlernt...

Das heißt also, sie soll sie kennenlernen? Na dann, Fotos rauskramen, Videochat starten mit den Eltern, ein Wochenende gemeinsam mit den Eltern verbringen ...

Verhindern das die Partnerin seine Eltern jeh kennenlernt...

Der Partnerin offen und ehrlich sagen "Ich möchte nicht das du meine Erzeuger kennenlernst. Sie taten mir nicht gut, ich habe deshalb keinen Kontakt mehr mit ihnen (das aber nur sagen wenn es wirklich stimmt, Ehrlichkeit siegt). Ich möchte nicht das du falsch von mir denkst wenn du sie erlebt hast. Ich habe Angst das du dich dann von mir abwendest".

Aber wenn du Kontakt zu deinen Eltern hast, du (vordergründig) der ganz normale Sohn bist und normalen Kontakt pflegst mit deinen Eltern... Dann wird das nix mit "Freundin verheimlichen". Sonst sind am Ende die Eltern sowie die Partnerin stinkig auf dich.

Doppelte Verneinung? Verhindern das sie die Eltern nie kennen lernt bedeutet doch, dafür zu sorgen dass sie die Eltern kennen lernt?

Was nicht geht ist zu verhindern, dass sich Eltern und Freundin jemals kennen lernen. Das verhindert nicht mal ein Auswandern dank Videotelefonie. :)

Wenn man moechte, dass die Beziehung von Dauer (fuer laengere Zeit ist), dann sollte man das nicht verhindern, sondern gemeinsam dafuer sorgen, dass sich alle Eltern und das Paar gut verstehen.

(Sorry, hab erst spaeter gelesen, dass du sie ja unbedingt deinen Eltern vorstellen willst. Dann mach das doch einfach und gut ist.)

So liest man sich unbewusst seltsame Saetze sinnvoll. Schon interessant.

1

Was möchtest Du wissen?