Wie kann Mann sich vor Schimmelpilz schützen sind die Atemwege gefährdet ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau so wenig wie Frau.

Was man aber machwen muss, ist eine richtige Schimmel-Sanierung, also komplette Entfernubng des befallenen Materials - sprich Putz abklopfen (mit Schutzkleidug und Atemmaske!), trockenlegen der befallenen Wand und richten der ganzen Bauphysik.

Gerade durch die frühen Isoliermaßnahmen, also nur einbau von Isolierverglasung, ohne Wandisolation richtige Schimmel-Höhlen geschaffen, da dann jede Feuchtigkeit statt wie früher an der kalten Scheibe dann in kalten Ecken an der Wand kondensierte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei schwarzem Pilz ist man eindeutig gefährdet. Da hilft nur entfernen.

Solltest du in schimmelbefallenen Bereichen arbeiteten kenntst und nutzt du sicherlich den notwendigen Atemschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schimmelpilz ist hoch gefährlich und die Atemwege sind gefährdet  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?