Wie kann man locken machen?

6 Antworten

Haare waschen und trocknen lassen. Einzelne Strähnen mit Schaumfestiger benetzen und auf selbstgemachte Wickler drehen. (Ca. 5 cm breite Alufoliestreifen abreißen, zur einer "Schlange" bzw. Papilotte zusammen rollen und dann aufwickeln. Je nach gewünschter Lockigkeit Strähnenanzahl wählen (kleinere Strähnen=Kringellocken). Kurz föhnen (Wärme wird durch die ALufolie gut gespeichert) und dann am Besten ins Bett. Am nächsten Morgen entfernen, mit einem grobzinkigen Kamm entwirren, über Kopf mit Wachs kneten und voila: Ein super Lockenkopf, der lange hält!

Die hier macht es mit Küchentüchern. Das System ist aber das Gleiche. Allerdings läßt sich Aluflie am Ende eben besser befestigen. Du musst nicht knoten, sondern nur umbiegen. Gaaanz schwierig zu erklären. :-) Probier's mal! http://www.youtube.com/watch?v=XGOF6NV-aWA

Kann man das auch bei Jungs machen? 

0

du kannst abends deine haare waschen, kämen und dann mehrere duds machen und mit den nassen duds ins bett wenn du aufstehst hat du dann viele locken aber sie könnten zu doll sein also probier es bei deinem haaren aus bevor du irgend wo hin gehst. igend wann wenn du nicht raus gehst:)

mit einem runden glätteisen ist das ganz einfach . da gibt es auch 10000 tutorials bei You Tube ,wo du dir das ganz genau angucken kannst. ich amch mir meine auch immer mit einem glätteisen ,da kann man "bestimmen" wie groß oder klein sie werden sollen

viel glueck Tessa Lennon : )

Probier mal deine Haare feucht zu machen und dann über Strohalme an deinen Kopf zu drehen. Als eine Art Dutt. Vielleicht geht das ja. 

Liebe Grüße!

Und natürlich über Nacht lassen.

0

mit nem dünnen glätteisen müssts eigentlich gehen, so mach ich mir auch immer locken ;)

Was möchtest Du wissen?