Wie kann man/Frau seine schöne Haut durch die Tätowierung schädigen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich verstehe die Frage nicht.

Jede Tätowierung ist eine Schädigung der Haut. Es wird schliesslich eine Nadel durch die Epidermis gestossen, und Farb Pigmente werden in die Dermis (mittlere Hautschicht) eingebracht. Dort wird das ganze vom Immunsystem verkapselt, und die Epidermis darüber bildet sich neu.

Das ganze ist vergleichbar mit einer Schürfwunde, und es ist im Normalfall nach 7-14 Tagen verheilt.

Die Motivation, also die Gründe warum sich Menschen tätowieren lassen sind sehr vielfältig.

Überzeugung & Lebensphilosophie,
Andenken an geliebte Menschen,
Zierde & Schmuck,
Der Wunsch nach Veränderung,
Freundschaftsbekenntnisse,
Die Liebe zur lebendigen Kunst.

Der Wunsch nach etwas konstantem, das einem bis zum Lebensende begleitet, in einer Welt die sich ständig im Flux und im Wandel befindet.

Die Maori bsw glauben das Tätowierungen Spiegel der Seele sind, die das innere nach aussen kehren.

Man kann da echt nicht pauschalisieren.
Jede Tätowierung hat eine Geschichte.

Ich schätze mal das es von Mensch zu Mensch anders ist aber ich finde das Tattoos schön sind. ^^

Kannst nicht akzeptieren das es Geschmackssache ist und es manchen gefällt?

Ich spreche von der Medizin und du von der Toleranz

0

Ja ist doch trotzdem deren Entscheidung.

0

Was möchtest Du wissen?