Wie kann man zurückverfolgt werden?

12 Antworten

der Provider deiner Eltern speichert an welchem Tag um wieviel Uhr im Internet wart. Die dazugehörige IP kann jeder sehen. Bei einer Straftat kann der Provider euere Daten an die ermittelnden Behörde herausgeben

mit de3r IP, das ist eine zahlenfolge, die einer internetverbindung zugeordnet wird, wenn du also was illegales machst, könnte die polizei theoretisch zu dem internetanbieter gehen(den findet man auch über die IP raus) und verlangt von diesem die Daten(ist nicht so leicht wie es sich jetzt anhört) Dann haben se dich

ein provider darf nicht die info einer ip rausgeben ...es sei denn die polizei bzw staatsanwaltschaft beantragt dies wenn man illegele sachen runterläd oder anschaut...wenn es seiten sind wo man geld für auch öffentliche download bezahlen muß die bekommen die info von provider nicht...die drohe nur gerne das sie deine ip haben und dadurch es einklagen werden

Was möchtest Du wissen?