wie kann man zur Feuerwehr kommen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst Sportlich sein,eine normale allgemeeinbildung besitzen,flexible arbeitszeiten müssen für dich kein problem sein,schwimmen musste können und in allen fächern min.3 besser wäre in Mathe,Bio,Physik bessere Noten zuhaben... Außerdem,ist es in jeeder Stadt anders.....hier für Berlin: http://feuerwehrtest.de/voraussetzungen/

Du musst gesund sein, einen Eignungstest bestehen. Das beantwortet Dir aber auch direkt die Feuerwehr selbst. Aber ruf deswegen nicht den Notruf an, sondern die normale Nummer der nächsten Wache.

Aber warum nicht erst einmal zur Freiwilligen und dort lernen, was alles zu machen ist. Und dann vielleicht zur Berufswehr umsteigen.

Aber mit der Rechtschreibung wie in der Fragestellung würdest Du da abgelehnt.

Ja man muss Google bedienen können. ;-)

Es gibt in ca. 100 Städten eine BF, teilweise sind die Anforderungen etwas unterschiedlich. Wenn man sich erfolgreich beworben hat, sollte man den jeweiligen Einstellungstest bestehen. Sport, Deutsch, Mathe, usw. alleine auf den Sporttest sollte man sich ein paar Monate drauf vorbereiten. Man muss ne handwerkliche Berufsausbildung vorweisen. Arbeitzeiten sind im Schichtbetrib auch am WE. Man muss Gesund sein, eine grundsolide Fitness und Schulbildung haben. Auch Mental ist es eine Umstellung (die nehmen einen beim Vorstellungsgespräch gegebenenfalls auseinader, die wollen alles wissen...)

Es ist nicht Voraussetzung bei einer freiwilligen Wehr zu sein, aber das gibt einen kleinen Einblick in die Materie.

Was möchtest Du wissen?