Wie kann man Zugriffsmodifikatoren genau erklären,also in der Programmiersprache mit public private internal und protected?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

public – eine Methode/Eigenschaft, die mit der Sichtbarkeit “public” ausgestattet ist, kann überall im Skript über das Objekt aufgerufen werden. 

private – als “private” deklarierte Methoden/Eigenschaften können nur innerhalb dieser Klasse verändert werden. Auch geerbte Klassen können diese Eigenschaften/Methoden nicht aufrufen oder verändern

protected – “protected” funktioniert genauso wie “private” mit einem entscheidenden Unterschied: vererbte Klassen können diese Methoden/Eigenschaften aufrufen und/oder verändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rmnstr
07.01.2016, 20:38

internal – nur im selben gesammelten Code, beispielsweise innerhalb einer .exe oder .dll

1

Ich denk dass die für die kapselung zuständig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Farah das ist eine gute Frage, die mich auch interessiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?