wie kann man x-beine beheben oder wegbekommen?

6 Antworten

Frauen haben von Haus aus eine physiologische leichte x-Bein-stellung. Das kommt davon, weil das weibliche Becken breiter ist als das männliche. Eine pathologische x-Bein-Stellung gibt es bei schweren Erkrankungen wie Rachitis und die gehören in die Behandlung eines Orthopäden. Mach keine Eigenversuche mit Einlagen und ähnlichem unnützen Zeug, weil du dir die ganzs Statik verbiegen kannst. Die Probleme bekommst du dann in 30 is 40 Jahren. Lass dich beim Orthopäden oder von einem Physiotherapeuten beraten.

dh

0

Du kannst es mit Einlagen probieren, oder durch eine sogenannte Umstellungsop, auf jeden Fall mal beim Arzt abklären lassen!

als kind mit schuheinlagen. im erwachsenenalter leider nur operativ (heisst umstellungs-osteotomie). da wird die beinachse wieder korrigiert. macht man aber nur in extremen fällen.

Was möchtest Du wissen?