Wie kann man Wölfe retten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleciht tröstet es Dich ein wenig, wenn ich Dir sage, dass in bestimmten Waldgebieten der Wolf wieder Einzug hat - hier in Deutschland:

https://www.nabu.de/aktionenundprojekte/wolf/woelfeindeutschland/

Den Rangkampf um die Prädatorenstelle wird der Mensch nie aufgeben. Die sinnvollste Möglichkeiten sind meiner Meinung nach; Naturschutzparks, Jagdverbote, Naturschutz...und das natürlich ist verbunden mit strengen Kontrollen, weil es immer Menschen gibt die sich daran nicht halten.

Wo willst du denn Wölfe retten? Und würdest du auch deine Schafe retten wollen?

Seit April sind allein in Lothringen, im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Frankreich, 72 Mal Schafherden von Wölfen angegriffen worden. > 139 Tiere wurden durch die Wölfe getötet. Die Präfektin des Departements, Marcelle Pierrot, hat nun „Schüsse zur Verteidigung“ auf diesen Beutegreifer, der in Frankreich seit Jahren unter Schutz steht, freigegeben.

http://blog.natuerlich-jagd.de/

Abgesehen davon sterben nur Tiere aus, denen der richtige Lebensraum fehlt. Deutschland ist trotz seiner schönen Natur und großer Schutzgebiete doch ein Industriestaat und keine "Tierartenbewahranstalt". Enweder möchte man Tier natürlich erhalten, oder man kann sie gleich im Zoo halten.

Außerdem sind die Wölfe in Deutschland ja "ganzjährig geschont" (dürfen nicht erlegt werden), so sie in einzelnen Bundesländern überhaupt dem Jagdrecht unterstellt sind.

Wenn du Tieren helfen willst, dann lern vor allem etwas über ihre natürliche Lebensräume, Verhaltensweisen, Biologie und die gesetzlichen Grundlagen, dann könntest du hilfreich handeln, aber versinke nicht in Wehleid, weil einer ein romantisiertes Lied singt.

Natürlich kannst Du. Du könntest einem Tierschutzverein beitreten, Freunde und Bekannte über Wölfe aufklären (Die meisten Menschen haben nämlich nur wenig Ahnung von diesen Tieren) Du könntest Studieren, Anwalt werden und dann Firmen und Leute verklagen, die Tiere ausrotten.

DerCowboy 19.10.2012, 10:16

Ich glaube nicht, dass es die Freunde und Bekannten der Fragestellerin sind, die Wölfe schießen.

0

Dein Mitleid in allen Ehren, aber da wirst du nicht viel tun können, außer in einen Verein, der sich für den Schutz von Wölfen einsetzt, einzutreten und diesen zu unterstützen.

Noch eins: Man kann Wölfe nicht wie Hunde behandeln, weil sie eben keine Hunde sind. Sie sind nunmal wilde Raubtiere und keine braven Hündchen!

Warum kann man sie nicht züchten,Warum kann man sie nicht wie einen Hund behandeln?

Wölfe sind wilde Tiere, keine Haustiere, also kann man sie auch nicht wie Hunde behandeln. Man muss sie auch nicht züchten, sie können sich ganz allein vermehren. Informiere dich doch einfach mal darüber, wie der Hund zum Haustier des Menschen wurde, dann kannst du dir zumindest diese Fragen beantworten.

Warum kann man sie nicht wie einen Hund behandeln

Weil Wölfe keine Hunde sind zum Beispiel, würde man sie domestizieren, wären sie ja keine Wölfe im eigentlichen Sinn mehr.

Was möchtest Du wissen?