Wie kann man Windows auf Werkseinstellung stellen und dabei alle Dateien löschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

AAAlso .. Hast du eine CD zu deinem Laptop mitbekommen? Da ist dann das System drauf (Windows..). Wenn ja leg sie ein bespiel damit dann das System neu. Wenn du die Festplatte formatierst, ist sie praktisch so wie als du sie bekommen hast, das willst du doch, oder? Du kannst deinen PC auch reseten. Such mal in der Systemsteuerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlterLeipziger
29.08.2012, 16:00

reines formatieren löscht gar nicht komplet!! Die Daten sind noch drauf. Nach oder vor dem Formatieren sollte die Festplatte "geschreddert" werden, d.h. mit verschiedenen Kombinationen ca. 1-2 mal (reicht aus) überschrieben werden (z.B. mit http://www.chip.de/downloads/Eraser_12994923.html).

0

In dem du zB deine Festplatte ausbaust und ne neue einbaust. Da auch die Daten auf einer vermeindlichen "leeren" Festplatte gelesen werden können.. (Ist sicherlich schwer aber möglich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtsklick auf die Festplatte und dann Datenträger formatieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebender
29.08.2012, 15:32

aba damit lösch ich doch alles!!!

0

man kann die festplatte formatieren. Das wäre mein tipp.

das kann man mit einigen Boot-CDs machen. z.B. http://www.ultimatebootcd.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebender
29.08.2012, 15:32

aba damit lösch ich doch alles!!!

0

system neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebender
29.08.2012, 15:30

wie denn?

0
Kommentar von thebender
29.08.2012, 15:30

wie denn?

0
Kommentar von kemekodx
29.08.2012, 15:30

wozu, soll doch der käufer machen =)

0

Was möchtest Du wissen?