Wie kann man Welpen das kauen/schnappen nach Fingern/Zehen abgewöhnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vergiss das nach ahmen von Hunde jaulen oder fiepsen. Kein Mensch kann einen Hund so nachahmen das er meint wir sind Hunde. Der Welpe unterscheidet sehe gut ob es sich um einen Hund oder Menschen handelt.

Zum Thema kauen an Möbeln. Dazu bring deinem Welpen ein Abbruchkommando bei z.B "nein" oder "aus" Vernünftig nicht nur daher sagen , sondern das der Hund auch versteht was du von ihm willst. Dazu gibt es etliche Videos auf youtube zu finden. So ganz drumherum kommt man aber nicht als Welpenbesitzer das doch das eine oder andere angeknabbert wird :-)

Bis das Abbruchkommando bei mir gesessen hat, habe ich einen Riesen pack Rinderhautknochen vom fressnapf (ca.Bleistift groß) in der Wohnung verteilt bis zu 8-10 Stück. Zieh die Kauartikel nicht vom Hauptfutter ab. Meiner hat ewig daran gekaut mit den Milchzähnchen und niemals einen fertig.

Zu den zwicken und beißen , dein Welpe muss lernen das man vorsichtig mit Menschenhaut umgehen muss, das nennt sich Beisshemmung erlernen.

Hier ein toller Link dazu!

https://www.gutefrage.net/tipp/beissender-welpe

Viel Spaß mit deinem neuen Familienmitglied :-) LG Einafets

Welpen verlieren ihre Milchzähne und kauen dann oft an Dingen! Wegen den Fingern. Zeig ihm, dass es dir weh tut. Und fiep wie ein Hund. Den "aua" wird der nicht verstehen. So wie ein Vorredner schon geschrieben hat ;) Und schau, dass er gar nicht erst zu deinen Finger kommt. Und spiel mit ihm viel. Das ist wichtig, ein Welpe hat einen großen Spieltrieb und ihnen kann schnell langweilig werden (fangen deswegen auch später dann an, auf Dingen zu kauen!) Und erziehe deinen Hund jetzt schon. Hundeschule wäre sicher sinnvoll. Viele fangen zu spät damit an, aber gerade im Welpenalter lernen sie das meiste und es bleibt dann wahrscheinlicher auch für immer im Gedächtnis! Wenn die Hunde erst mal älter sind ist es dann schwieriger.

ich hab immer wieder gehört dass man son Fiepen/Jaulen von sich geben soll (ähnlich wie seine Geschwister das tun wenn er zu rabiat wird) und dann kurz weggehn soll - also erstmal nicht weiter spielt mit ihm. Dann lernt er, dass das kein wünschenswertes Verhalten ist

biete im nicht deine Finger an !!

Ashleeeeeee99 23.11.2014, 21:55

Wir bieten sie ihm nicht an. Wenn wir ihn streicheln oder ihm das Spielzeug geben, schnappt er danach oder er legt sich neben einen und nimmt die Finger in den Mund etc.

0

Was möchtest Du wissen?