Wie kann man weiße/beige Ledercouch von Jeansflecken befreien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Bei kleinen Brüdern breitet man immer ein schönes Frottiertuch aus, bevor man sie auf eine Ledercouch setzt.

2. Leider sind Ledercouches mit Anilinfarben eingefärbt, die auf Aceton ziemlich empfindlich reagieren. Also keinesfalls acetonhaltigem Nagellackentferner verwenden. Es gibt acetonfreien Nagellackentfernen, versuche es damit. Schneide oder stanze in ein Blatt Fließpapier ein Loch genau in der Größe des Flecks und lege es auf (nicht festkleben). Tropfe genau auf den Nagellackfleck, nichts daneben. Wische nach der Auflösung des Lacks keinesfalls weg, sondern tupfe ihn sorgfälig mit mehreren Wattestäbchen nacheinander auf. Wenn du nicht alles wegbekommst, mußt du die Behandlung wiederholen.

3. Wenn gar nichts mehr zurückbleibt, hast du Glück gehabt - wenn noch etwas zu sehen ist, muß leider der Lederfachmann ran, der mit Anilinfarbe neu einfärbt.

Leider gar nichts, tut mir leid, habe die Info von einem Polsterer

Was möchtest Du wissen?