Wie kann man Wehen selber einleiten?

8 Antworten

Also ich kann euch nur sagen,ass die babys ihre zeit bekommen sollten,die sie auch brauchen!ih habe nach ET 2 schon die wehen stationär einleiten lassen,weil ich einfach zu ungeduldig war und auch an schwangerschaftsneurodermitis litt.trotzdem ist es nicht fair,den babys ihre zeit zu nehmen,nicht umsonst werden erst nach 10 tagen über ET die wehen eingeleitet!meine kleine hatte nach dert geburt anpassungsprobleme und auch di9e einleitung war viel zu viel für sie.sowas ist nicht ungefährlich!also haltet noch durch,natürlich ist es nicht einfach aber auf die paar tage kommt es nicht an!wenn es medizinisch nicht notwenig ist,dann lasst es und wartet einfach bid der kleine wurm es selbst versucht,das licht der welt zu erblicken! Liebe grüße an die ungeduldigen mamis :)

Bilduntertitel eingeben... - (Schwangerschaft, schwanger, Geburt)

Rinizinus-öl mit saft vermischen,sagte mir der artzt auf der Geburtenabteilung!Aber bitte tu das nur wenn zeit dafür ist-kein kind unötig früher auf die welt hollen!

Mein Sohn blieb 7 tage über den berechneten termin. ich hatte richtig böse wasser in den beinen und hatte sehr starke scheidewandschmerzen (weil mein becken sich vergrößert hat). Naja, ich bin die letzten tage spazieren gegangen weil ich den kleinen mann raus haben wollte... gehen,gehen,gehen- ein bisschen wärmer baden aber nicht zu heiß...

wehencocktail - wer hat erfahrungen damit gemacht - und würdet ihr es empfehlen?

ich bin 1 tag über termin - mit dem baby, fruchtwasser usw. ist alles ok. wem erging es ähnlich? habt ihr einen wehencocktail getrunken und wenn ja, wie war es für euch?

...zur Frage

Bei welchen Wehen seid ihr ins Krankenhaus gefahren?

Ich bin in der 39 SSW und frage mich bei was für Wehen man ins Krankenhaus fahren sollte

...zur Frage

Wie kann ich die Wehen vorzeitig einleiten? bin jetzt in der 38.woche und halt es nicht mehr aus!

...zur Frage

Geburt einleiten welche Möglichkeiten?

Hallo bin heute et+6 muss morgen nochmal ins Krankenhaus zum ctg usw, wenn sich nichts tut wird Montag oder Dienstag eingeleitet (ich würde gerne noch warten, das Krankenhaus leitet aber spätestens bei et+10 ein)

Meine Frage, welche Möglichkeiten gibt es und wie wirken diese? Habe zB von einem Cocktail mit Rizinusöl usw gelesen, der Durchfall auslösen soll damit die Gebärmutter angeregt wird. Der Wehentropf hört sich für mich am besten an (nachdem was ich so gelesen habe) Es ist meine 1. ss, dem Kind geht es super und der mumu ist 2 Finger durchlässig, wehen habe ich allerdings keine einzige.

Ich weiß das noch keins drin geblieben ist und man Ihnen die Zeit lassen sollte, aber es gibt echt keine Möglichkeit bis et+14 zu warten (wie ich es gerne hätte), die im Krankenhaus sagten es wäre zu riskant weil die Einleitung manchmal ein paar Tage dauert, deshalb wird auch meistens vor et+10 schon eingeleitet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?