Wie kann man sich vor Drogen, Zigaretten und deren Folgen schützen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nichts davon nehmen. Auch sollte man Passivrauchen vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts nehmen, sich nicht dazu verleiten lassen, den Freunden, die es machen, ausm Weg gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht rauchen, nicht trinken oder dich in dubiosen Gassen rumtreiben... Ps: Ich denke wenn du nicht konsumieren möchtest dann brauchst du halt nur etwas Willensstärke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lustige sache:
in dem man die finger davon lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wünschte ich hätte es nie ausprobiert!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht nehmen und die wo es nehmen gar nicht befreundet sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauerMauer249
09.04.2016, 09:47

Du hast völlig recht.. Aber kannst du mir sagen wieso du in diesem Satz ein ( Wo) hinsetzt? Mir fällt das im moment oft auf das leute dort ein (Wo) hinsetzen.

0
Kommentar von tauerMauer249
09.04.2016, 09:50

"Gar nicht nehmen und die wo es nehmen gar nicht befreundet sein"

Das ist kein Deutsch..

So schreibt man es richtig.

Garnicht nehmen und die die es nehmen mit denen garnicht mehr befreundet sein.

LG

0
Kommentar von jonas5555
09.04.2016, 10:01

Sagt man so in Baden-Württemberg .... Da können die Leute zwar kein Deutsch, dafür gehören wir zu den 4 Bundesländern die den Rest vom faulen Deutschland alimentieren .....

1

Halte dich mal ein paar Tage in einem Drogenviertel auf.Dann hast du keinen Bock mehr auf Drogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemessen an deiner Rechtschreibung sind Hirnschäden schon vorhanden.

Nicht konsumieren. Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Just say NO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?