Wie kann man von Religion abmelden, also als Religion "Ohne Bekenntnis" oder "Ohne Religion" stehen?

3 Antworten

Du musst zum Standesamt und das dort regeln. Nimm aber Ausweis und Taufschein mit, falls du noch nicht 14 Jahre alt bist auch einen Erziehungsberechtigten.

Das dauert ohne Wartezeit etwa 5 Minuten.


1.Was ist eine Konfession? 2. An welcher christlichen Religion glaubt ihr?

...zur Frage

Silbergewinnung oder -herstellung

Hallo,

welche Schritte gehören zur Silbergewinnung? Wie läuft der Prozess ab? Wie muss man sich das vorstellen?

...zur Frage

Kann man an einen Gottesdienst einer anderen Religion mitmachen?

Wenn man jetzt religiös ist, aber nicht richtig den Unterschied zwischen Evangelisch, Katholisch oder orthodox wichtig nimmt, sondern einfach nur an Jesus, Maria und Gott glaubt. Dann kann man doch wenn jemand katholisch ist, regelmäßig oder ein paar Wochen lang in orthodoxe Gottesdienste gehen. Oder? Ich meine, wenn der jenige nicht anders kann als in den orthodoxen Gottesdienst zu gehen. Ist das dann sehr schlimm für die Gemeinde, der orthodoxen? Oder wenn man jetzt die Religionen im Text vertauschen würde. Ist es dann immer noch so schlimm?

...zur Frage

Wie wechsle ich in Österreich von katholisch zu evangelisch?

Ich bin katholisch und möchte wenn ich 18 bin zu den evangelischen Wechseln. Nur wie läuft das genau ab? Ich weiß nur, dass ich dafür zuerst aus der katholischen Kirche austreten muss. Und was dann? Muss ich extra zu einer evangelischen Kirche fahren damit ich dort aufgenommen werde oder wie?

...zur Frage

Evangelische und orthodoxe heiraten. Bleibt dann jeder bei seiner Religion?

Mein Freund meint, wenn ich ihn heirate, werde ich automatisch seine Religion annehmen. Das möchte ich aber nicht. Stimmt das?

...zur Frage

Orthodoxe Religion regeln?

Was sind sie regeln der orthodoxen Religion? Was dürfen sie nicht oder was dürfen sie im Gegensatz anderer Religionen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?