Wie kann man verschlüsselte Datein entschlüsseln nach Formatierung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vermutlich mit Bitlocker?

Dazu wird ein zufälliger Schlüssel erstellt, mit dem die Daten verschlüsselt werden. Völlig intransparent vor dem Nutzer.

Wenn du dich mit einer Microsoft ID unter Windows 10 angemeldet hattest, wird i.d.R. der Schlüssel zu Microsoft übertragen und nach erneuter Anmeldung wiederhergestellt.

Ansonsten sind die Daten weg.

VeraCrypt ist die bessere Lösung. Da vergibst du selbst ein Passwort.

nein , dafür verschlüsselt man sie ja. sonnst wäre es sinnlos wenn man sie danach einfach wieder öffnen kann. hast du mit datei verschlüsselung entfernen probiert in den datei eigenschaften?vielleicht hilft das

https://www.heise.de/security/artikel/Fallstricke-des-Encrypted-File-System-von-Windows-vermeiden-271094.html

xoAsle 01.11.2017, 19:04

Hallo, danke für die Antwort. Ich hab mir alles angeguckt und es "wirkt" so als wäre die Datei nicht verschlüsselt also die Haken für die Verschlüsselung ist nicht da, aber ich kann sie nicht öffnen und im Internet stand, dass ich Programme wie "Microsoft Rights Management sharing application" benutzen soll aber das funktioniert nicht, da ich die Dateien schon vorher verschlüsselt habe! :(

0

Ich fürchte die dateien sind verloren, denn du hättest vorher das verschlüsselungszertifikat sichern müssen. 

Nächstes mal würde ich lieber truecrypt, veracrypt oder dergleichen nutzen, wo du ein leicht zu merkendes passwort verwenden kannst. 

Was möchtest Du wissen?