Wie kann man verschiedene Stellen in einem Text miteinander verlinken und von anderen abgrenzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann doch in NeoOffice (das ja nur ein OpenOffice mit einer optisch etwas mac-likeren Bedieneroberfläche ist) unter dem Menüpunkt "Einfügen" sowohl "Hyperlinks" zu Dokumenten als auch "Querverweise" zu unterschiedlichen Zielen einfügen.

Ich habe das bisher zwar nur für Links zu Websites benötigt, würde an Deiner Stelle aber mal ein bisschen damit herumexperimentieren. Das muss irgendwie gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Open Office kenne ich mich jetzt nicht aus. In Word kann man ein Inhaltsverzeichnis automatisch erstellen lassen, indem man zuerst seinen Textabschnitten Hauptüberschrift und mehrere Unterüberschriften zuweist. Dann geht man mit dem Cursor dahin, wo man das Inhaltsverzeichnis erstellen lassen möchte und wählt im Menü Einfügen diese Funktion aus. Dieses Menü ist dann verlinkt mit den einzelnen Überschriften und man kann so dann direkt zum entsprechenden Textabschnitt springen. Außerdem kann man sich an der linken Seite die Dokumentenstrucktur anzeigen lassen, da sind dann auch die ganzen Überschriften sichtbar und man kann dann beim arbeiten mitten im Text daraufklicken und überall hinspringen, ohne immer zuerst oben ins Inhaltsverzeichnis zugehen.

So eine automatische Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses gibt es bestimmt auch in Open Office, denn sowas ist Stadard in Textverarbeitungsprogrammen und hilft einem schon mal sehr das Dokument geordnet zu bekommen und den Überblick zu behalten.

Jetzt aber zu Deinem angesprochenen Thema: Ich habe allerdings Word 2010, aber auch in vorhergehende Wordversionen gab es das: Ja, man kann da Hyperlinks innerhalb des Dokuments setzen: Ein Wort markieren und Rechtsklick darauf und auf "Hyperlink...". Dort werden einem dann bereits die verschiedenen Überschriften und Unterüberschriften angeboten, wo man mit dem Wort darauf verlinken kann. Will man auf eine selbstdeffiniertes Wort verlinken, muss man zunächst bei dem Wort, wo man hinverlinken will, eine Textmarke setzen,indem man das Wort markiert und dann auf Menü Einfügen und da auf Textmarke. Ob das auch alles in Open Office so geht musst Du schauen, kann ich mir aber schon vorstellen, denn dass sind eigentlich keine ausgefallenen Befehle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?