Wie kann man verhindern, daß bei einer sozialen Ungleichheit in einer Famile die ärmeren Familienmitglieder vom Familienleben ausgeschlossen werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Andere kannst du nicht ändern, aber du kannst selbst mit bestem Beispiel vorangehen. Verhalte dich so, wie du es dir von den "arroganten" Familienmitgliedern wünschst. Verständnis und Zuneigung entgegenbringen hat doch nun wirklich nichts mit "reich oder arm" zu tun. Unmöglich deren Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer funktionierenden Familie sollte sich eine derartige Frage gar nicht stellen.

Das hängt aber wohl aicj von der etwaigen Vorgeschichte und der Bereitschaft der Einzelnen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Familie wird sich gemeinsam darum bemuehen muessen das Problem zu loesen. Ist ja, so wie du das geschrieben hast, ein 100% internes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?