Wie kann man Unterleib schmerzen vermeuden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh auf jeden fall noch einmal zum Arzt. Wenn schmerztabletten, Tee und Wärmflasche nicht helfen, kann ich dir leider auch nicht weit helfen. Meine Sportlehrerin meinte mal Sport machen wäre da gut, aber ich glaube das ist in deinem Zustand nicht möglich
Gute Besserung

Mir hilft immer Sport, vorallem vorbeugend gegen die Schmerzen.

Habe ich in der Woche vor meiner Regel mich viel bewegt, vielen auch die Krämpfe geringer aus.

Hol dir im Zweifelsfall mal Krampflöser aus der Apotheke, die gibt es extra für Regelschmerzen. Schmerztabletten bringen in diesem Fall nämlich ziemlich wenig. Auch Tee kann helfen, bin mir aber gerade nicht mehr sicher welche Sorte es war. Am besten lässt du dich dafür auch beraten.

Mir hilft immer Tee trinken oder die Beine an ziehen, was komisch klingt aber kurz hilft ist sich mit dem bauch auf den Fußboden zu legen der Bauch wird gekühlt und es hilft für einen kurzen Moment. Hilft bei mir ! Oder auch Kaugummi kauen ;)

Haha ja Beine anziehen mach ich auch immer hilft meistens ziemlich gut nur heute leider nicht

0

Ibuprofen Überdosis, ab wann akut lebensgefährlich?

Hallo, und zwar habe ich die schlimmsten Ohrenschmerzen meines Lebens. An sich habe ich ständig mit Gehörgangsentzündungen zu kämpfen, aber diesmal ist es echt so schlimm wie noch nie. Ich habe, vorallem Nachts, elendige Schmerzen, die einfach nicht auszuhalten sind. Ich habe jetzt innerhalb von 2 Tagen 18 Ibuprofen 400 genommen, weil ich einfach nicht ohne konnte. Ich war auch gestern beim Arzt, der hat mir einen Salbenstreifen reingetan, den ich 2 Tage drin behalten sollte und anschließen InfectoCiproCort Tropfen nehmen. Ich habe den Streifen aber diese Nacht entfernt, um mir die Tropfen jetzt schon zu geben, da ich die Schmerzen mal wieder nicht aushalten konnte. Die Salbe hat einfach nichts geändert. (Seltsamerweise hat dieser Ohrenart auch nichts abgesaugt, kenne ich sonst nur so). Jetzt ist meine Mutter sehr panisch und meint ich solle unbedingt ins Krankenhaus wegen der Ibuprofen Überdosis. Ich habe heute auch angefangen Magenschutztabletten zu nehmen. Schwebe ich denn wirklich so in akuter Lebensgefahr? Ich habe diese Nacht auch noch 3 Paracetamol 500 genommen. Also wäre ich bei 18 Ibu 400 und 3 Paracetamol 500 innerhalb fast genau 2 Tagen...

...zur Frage

Paracetamol, Ibuprofen und Aspirin. Was bei welchen Schmerzen?

...zur Frage

Ibuprofen - Dosierung und Wirkdauer

Hallo,

Ich habe letzten Dienstag meine 4 Weisheitszähne unter Vollnarkose rausbekommen, Dienstag und auch Mittwoch habe ich auch kaum Schmerzen gespürt (habe auf Anweisung des Arztes 3x tägl. 2 Ibuprofen 400mg genommen.

Donnerstag war ich dann wieder arbeiten, hatte aber ca 5 Stunden nach der Einnahme von Ibuprofen wieder starke Schmerzen. Die Nacht von Donnerstag auf Freitag war die Hölle, ich hatte ja Donnerstag schmerzbedingt wieder nach Anweisung insg. 2400mg Ibuprofen genommen und konnte daher in der Nacht keine Medikamente mehr nehmen.

Ich bin dann Freitag vormittag wieder zum Zahnarzt, der hat eine der Wunden (die, die am meisten geschmerzt hatte) geöffnet und einen Medikamentenstreifen reingetan. Er meinte dann noch, dass ich das Ibuprofen weiter so einnehmen soll wie bisher.

Ich hatte dann auch weniger Schmerzen (muss ja immer min. 6 stunden Pause zwischen den Einnahmen lassen) und habe die letzte Dosis um 21 Uhr genommen, dadurch konnte ich zumindest mal bis ca. halb vier schlafen.

Heute wieder 3x 2 400er genommen und jetzt habe ich wieder nachts diese Schmerzen und kann nichts nehmen.

Kann ich nicht einfach 4 mal täglich 1 1/2 Tabletten nehmen? Oder 4 mal täglich 2? Würde sich die Wirkung bei 1 1/2 Tabletten reduzieren? Bin echt verzweifelt. Bei meiner Mandel-op im April hab ich Voltaren und Novalgin-Tropfen bekommen, das ließ sich wesentlich besser ertragen, weil man da nachts auch noch was nehmen konnte, wenn man heftige Schmerzen hatte und so konnte man sich wenigstens irgendwie behelfen.

Kann ich jetzt auch einfach von Ibuprofen auf Voltaren umsteigen oder wäre das nicht so gut? Wie sieht es mit den Novalgin-Tropfen aus? Darf ich die einnehmen, obwohl ich Ibuprofen nehme? Und denkt ihr die würden mir helfen?

...zur Frage

Alkohol & Paracetamol?

Hallo,
Ich bin morgen auf eine Party eingeladen, auf der ich (eigentlich) vor hatte Alkohol zu trinken. Leider habe ich meine Periode und habe dann immer starke Schmerzen. Kann zur Zeit nur Paracetamol nehmen und habe auch schon mal gelesen, dass man von der Mischung Alkohol und Paracetamol brechen muss. Angenommen ich fange an um 19 Uhr zu trinken, wann sollte ich die Tablette nehmen, damit es zu keinen Komplikationen kommt? Da ich starke Schmerzen habe, würde ich zwei Tabletten nehmen. Ich weiß dass Alkohol und Tabletten generell keine gute Mischung sind, aber ich will sie auch nicht zusammen nehmen und den Alkohol in Maßen genießen. (Bitte verurteilt mich nicht :D)

...zur Frage

Verträglichkeit von Paracetamol und Novalgin am selben Tag?

Novalgin hilft mir bei Schmerzen nach Schulteroperation, Paracetamol brauche ich gegen Katarrh bei Mundspeicheldrüse.

...zur Frage

Wieso wirken bei mir kein Novalgin und kein Ibuprofen (400/600), aber Paracetamol und Thomapyrin?

Ich wurde ja neulich am Steißbein operiert, im Krankenhaus habe ich immer Novalgin und Ibuprofen 600 bekommen, was aber nicht wirklich gewirkt hat. Gestern wollte ich aufgrund mittlerer Schmerzen nochmal Ibuprofen 400 holen, aber es hat nicht gewirkt worauf ich heute morgen Thomapyrin genommen habe, was sofort gewirkt hat. Wie geht das? Thomapyrin ist doch schwächer als Novalgin und Ibuprofen oder nicht?

Danke

miron98

p.s. Verträglichkeitsprobleme hatte ich mit keinem der Medikamente.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?