Wie kann man ungebetene Werbepost und Briefe von Organisationen mit der Bitte um spenden unterbinden

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

eine ähnliche Frage hatte ich auch letzte Tage hier gestellt. Genau die Möglichkeiten, die Du aufführst, wurden mir angeraten. Ich hatte mir vorgenommen, die Post dann zurück zu senden aber dann war mir das nicht genug, denn ich möchte nicht jedes Mal den Brief wieder einwerfen müssen oder sonst wie tätig werden müssen bei Post, die ich nicht haben will. Also habe ich mich an eine der Organisationen gewandt und folgendes erfahren:

Sie haben die Möglichkeit, sich generell für schriftliche Werbezusendungen zu verweigern und in der ROBINSONLISTE des Deutschen Direktmarketing Verbandes eintragen zu lassen. Diese Liste wird von den meisten Unternehmen als Sperrdatei genutzt, um Werbezusendungen an Personen zu vermeiden, die dies nicht wünschen. Wenn Sie dies möchten, wenden Sie sich bitte an:

DDV – Deutscher Dialogmarketing Verband e.V. Hasengartenstr. 14 65189 Wiesbaden

Der Eintrag erfolgt über ein spezielles Formular, das beim DDV bereitgehalten wird. Die ausgefüllte und unterzeichnete Erklärung ist dann per Post an den Verband zu senden. Der Eintrag ist kostenlos und gilt für fünf Jahre um die Liste aktuell zu halten. Nach Ablauf der fünf Jahre kann ein neuer Eintrag gestellt werden.

Da werde ich mich nun eintragen und hoffe, dass es wirkt. Vielleicht hat auch Dir der Hinweis geholfen

Versuch mal, auf alle derartigen Briefe "Empfänger verstorben" drauzuschreiben (vielleicht kannst Du Dir ja einen billigen Stempel dafür anfertigen) und sag Bescheid, ob es geholfen hat!

Etwas umständlich wäre es, wenn du am Briefkasten eine Notiz befestigst auf der geschrieben steht, dass du von der Firma xy keine Post im Kasten haben möchtest. Der Briefbote ist verpflichtet, sie wieder mitzunehmen und an den Absender zurückzusenden. So hättest du erst einmal nichts mehr damit zu tun. Ansonsten ungeöffnet in den Rundordner (Papierkorb).

Brief ohne Absender bei der Post abgeben?

Kann ich ohne eine Absender ein Brief bei der Poststelle frankieren lassen und versenden? Hat das schon mal jemand gemacht ?

...zur Frage

Hermes Paket - Annahme verweigern?

Hi Leute,

mir hat jemand ein Paket per Hermes geschickt, was eigentlich gar nicht für mich bestimmt war. Es sollte dann morgen bei mir ankommen.

Jetzt meine Frage: Kann ich die Annahme einfach verweigern, und Hermes schickt es dann an den Absender zurück? Oder gibt es da noch unzählige Probleme?

Ach ja, es ist ein Privatverkauf, habe also kein Rückgaberecht.

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Kann man die Annahme eines normalen Briefes (kein Einschreiben) verweigern? Was passiert dann?

Folgende Situation:

Wenn ich einen normalen Brief nicht haben will, egal aus welchen Gründen, und ich treffe den Postboten bei der Übergabe an:

Kann ich dann die Annahme verweigern? Und wird der Brief dann an den Absender auf dessen Kosten zurück gesendet?

...zur Frage

Briefsendung - Annahme verweigert - gibt es von der Post Extrakosten Retour?

Jemand schickt mir was per a) Brief b) spezieller Warensendung

Ich verweigere die Annahme: Der Brief geht retour zum Absender.

Muss der Absender bei der Post Porto nachzahlen, weil er es zurückbekommt?

Hypothetisch c) wie wäre das bei Paketdiensten?

Dank!

...zur Frage

Brief geöffnet annahme verweigern?

Guten Tag,

Ich habe einen Brief in meinem Briefkasten gefunden war auch mein Firmenname mit aufgeführt das Komische war nur Statt Herrn XY stand da Herrn Firma Str. Plz und Ort. Ich war natürlich neugierig schliesslich hat es der Postbote in den Briefkasten geschmissen obwohl ich nicht Herrn Firmenname heisse sondern Herrn Vorname Nachnahme.

Diesen Brief habe ich bereits geöffnet und will Ihn an den Absender zurück senden zumal dort falsche Daten drinnen stehen die so nicht sein können.

Wie kann ich das jetzt machen ?? Gut bei Ungeöffneten briefen kann man noch zur Post und annahme verweigern machen.. und wenn der Geöffnet wurde wirds schwierig oder ??

Thx

...zur Frage

Werden Briefe ohne Absender von der Post weitergeleitet?

Werden Briefen, bei denen nur der Empfänger und nicht der Absender angegeben ist, von der Post weitergeleitet oder werden die i-wie weggeschmissen? Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?