Wie kann man überprüfen ob es ein Stoffgemisch ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

> ob es ein Stoffgemisch ist?

Als Schüler: Durch genaues Ansehen, auch mit Lupe und Mikroskop. Wenn sich da keine unterschiedlich aussehenden Teilchen erkennen lassen, ist es relativ sicher kein Gemisch.

Im konkreten Fall muss man davon abstrahieren, dass auch nach einer Reaktion etwas überschüssiges Fe oder S da ist, genau genommen also ein Gemisch aus viel Reaktionsprodukt und wenig Ausgangsstoff(en) vorliegt.

In Deinem Fall: Wenn es plötzlich anfing, hell zu glühen, und jetzt anders aussieht als zuvor, dann war das eine chemische Reaktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Stoffgemisch lässt sich durch physikalische Verfahren wieder in seine Bestandteile trennen, bei einer chemischen Verbindung ist das nicht mehr möglich.

In deinem Beispiel: Mischt man Schwefel- und Eisenpulver, dann kann man z.B. mit einem Magneten das Eisen wieder vom Schwefel trennen (Eisen ist magnetisch, Schwefel nicht)

Erhitzt man nun beides zusammen, dann reagiert

Fe + S -> FeS

Es bildet sich also die Verbindung Eisensulfid, die vollkommen andere chemische und physikalische Eigenschaften hat wie Eisen oder Schwefel - z.B. kann man jetzt nicht mehr mit einem Magnet das Eisen vom Schwefel trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?