Wie kann man Tierversuche bzw. Quälerei verhindern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tierschutz beitreten. Und bestimmte Produkte nicht mehr kaufen, von den Herstellern wo sowas bekannt ist. Aber leider leider leider kann man mehr nicht tun. Ich wär ja dafür diesen Leuten dasselbe anzutun was sie den Tieren antun. Genauso mit Vergewaltigern!!

Indem du dich als Versuchsobjekt bereitstellst. So einfach wirst du das nicht verhindern können, Greenpeace, PETA usw versuchen das schon seit Jahren. Die wissen am besten wie das geht, also tritt denen bei oder lass es die machen. Als Einzelperson kannst da nich viel erreichen. Aber ein guter Anfang wäre, sich genau zu informieren, was man kauft. Wenn du weißt, dass bestimmte Produkte, die du kaufst an Tieren getestet wurden bzw dass Tiere gequält wurden um das Produkt herzustellen, dann kauf diese Sachen einfach nicht. Du wirst damit zwar nicht viel ausrichten, aber wenigstens kannst du von dir dann sagen, dass Tiere durch dich nicht leiden müssen.

Viel kannst du wohl nicht machen. Bzw. wenn du willst, dass wenigstens Eier von Hühnern willst, die ein erfülltes Leben hatten, dann nimm Freilandeier.

Sonst heisst es wohl nur warten, bis jemand "bekanntes" etwas dagegen unternimmt. Versuche werden jedenfalls immer noch viele an Tieren weitergeführt, da man ja keine Menschen nehmen kann.

23

Die eingesperrten und qualgezüchteten Freiland-Hühner sollen ein erfülltest Leben haben? Du bist wohl auch auf den "Freilandmythos" hereingefallen (näheres siehe maqi.de/txt/freilandmythos.html).
Bilder, wie "toll" es den Freilandhühnern geht: http://maqi.de/bilder/hennen.html

0

Was möchtest Du wissen?