Wie kann man taten vergessen, Tipps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist schön, dass du mit deinen Eltern über vieles reden kannst, das verpflichtet dich aber nicht dazu, ihnen alles zu sagen. Wenn du dich da ein bisschen unter Druck gesetzt fühlst, sprich mit ihnen drüber, sie werden das bestimmt verstehen und versuchen, dir weniger Druck zu machen, wenn ihr so ein gutes Verhältnis habt.

Und wie du selbst mit deinen "Sünden" umgehen kannst: Du solltest akzeptieren, dass du die Vergangenheit nicht ungeschehen machen kannst, überlegen, was du aus deinen Fehlern lernen kannst,  und schauen, wie du von dem Punkt, an dem du stehst, am besten weitermachen kannst. Vorbei ist vorbei und nobody is perfect.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haken sie die Vergangenheit ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gras drüber wachsen lassen. Zeit heilt alle Wunden und beruhigt auch das Gewissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern waren auch keine Engel so wie alle anderen auch jeder hat seine sünden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutaefragen2525
16.11.2016, 23:32

vielen dank, da hast du recht

0

Was möchtest Du wissen?