Wie kann man Takte erkennen?

4 Antworten

Um Takte erkennen zu können musst du es einfach üben und Erfahrung sammeln, irgendwann hört mann dann was es ist. 3/4 Takt zum Beispiel da ist immer die eins betont. Aber wenn du Klavier spielst dann kommt das sowieso irgendwann, weil sich die Taktarten ja auch unterschiedlich spielen. Aber einen 2/3 Takt hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen...

Das blöde ist,d as ich kein Klavier spiele. Aber ich krieg im Musikunterricht bald ne Abfrage(zum Glück keinen test) und der spielt was aufm Klavier vor udn ich muss sagen was es für ein takt ist

0

Alle Takte einmal ausprobieren. auch halbe einbeziehen 1-2-3-4 -> 1und2-3-4. Üben,üben,üben

Ist Dir selbst noch nie aufgefallen, dass der Mensch grundsätzlich danach bestrebt ist im Takt mitzugehen, in der Regel eher unbewußt. Siehe auch den regelmäßigen Herzschlag ...

Takt heißt nichts weiter als übersetzt = Schlag. Um den von Dir gehörten Takt demnach herauszufinden, müßtest Du genauer auf die einzelnen Schläge hören (zumindest am Anfang). Die besten Lehrmeister sind immer noch die Drummer. Wenn Dir einer was beibringen kann, dann schau bei denen rein und Youtube dürfte einiges davon zu bieten haben. Gleiches gilt übrigens auch für die Bassisten und es schadet auch nichts bei verschiedenen Genres sich umzuhören.

Indem du mitzählst und auf die betonten Schläge achtest, z.B.

1 - 2 - 3 - 4 - 1 - 2 - 3 - 4 --> 4/4

1 - 2 - 3 - 1 - 2 - 3 - --> 3/4

"1 - 2 - 3 - 1 - 2 - 3 - --> 3/4"

Ist das nicht 3/3? :-)

Wäre nicht das 3/4?

"1 - 2 - 3 - _ - 1 - 2 - 3 - _ "

1
@user2431

Es gibt in unserer Musikkultur keine Drittel-Noten ;)

(Es gibt sie schon, nur werden sie dann als Triolen von Halben Noten gebildet, aber lass dich davon nicht verwirren).

Der Nenner bei einer Taktangabe ist immer 2^n.

Die Zahl im Zähler sagt aus, aus wievielen der im Nenner angegebenen Noten ein Takt besteht.

0
@DeeDee07

Aber es gibt doch n 2/3 Takt?

Ich bin da kein Profi... aber n 2/3 Takt kenne ich :-)

0
@DeeDee07

Okay hab nachgelesen. Hatte Unsinn geschrieben. Ich meinte 3/2...

0

Und wo seh ichs dann, wenns 6/8 Takt ist?

0
@alenaberndt

Das ist eine gute Frage. Man kann sich an der überwiegenden Anzahl der Noten orientieren (eher Viertl- oder eher Achtel-Noten). Letztenendes bleibt es dem Komponisten überlassen ob er ein Lied als 6/8-Takt oder als 3/4-Takt mit doppeltem Tempo deklariert.

0